Heilerzieher *in, Erzieher *in oder Ergotherapeut *in (m/w/d) mit handwerklichem Interesse/Hintergrund

Hamburg-Osdorf/Altona

Ihr Arbeitsplatz

 

Das Gefühl der Zugehörigkeit zur Gesellschaft wird wesentlich durch die Teilhabe am Arbeitsleben gefördert. Deshalb ist eines der wichtigsten Ziele der Beschäftigung in unseren Tagewerken, eine sinnstiftende, am Willen der Beschäftigten orientierte Tätigkeit zu finden, die zudem persönliche und berufliche Weiterentwicklung ermöglicht. Das tagewerk.osdorf bietet ein breites Spektrum an Bildungs-, Beschäftigungs-, und Qualifizierungsmöglichkeiten in den Bereichen Backen, Büro, Einkauf, Gartenarbeit, Gastronomie, Hauswirtschaft, Werken mit Holz, Imkern und Verkauf. Die Beschäftigungsassistenten ermitteln die Wünsche und Ziele der Klientinnen und Klienten und planen gemeinsam mit ihnen, was sie in ihrem beruflichen Alltag erreichen möchten.


Zur Unterstützung unseres Mitarbeiter*innen-Teams im Tagewerk Osdorf in Osdorf suchen wir eine*n


Heilerzieher *in, Erzieher *in oder Ergotherapeut *in (m/w/d) als pädagogische Fachkraft mit handwerklichem Interesse/Hintergrund


Kennziffer: 22-aaw-02141

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen gemeinsam mit den Beschäftigten deren individuelle Bildungs-, Beschäftigungs- und Qualifizierungsplanung

  • Sie setzen die individuellen Maßnahmen aus den Bildungs-, Beschäftigungs- und Qualifizierungsplanungen in den jeweiligen Arbeitsangeboten um

  • Unter Berücksichtigung und Einsatz der Ressourcen und Fähigkeiten der Beschäftigten bereiten Sie die einzelnen Arbeitsschritte in den Angeboten didaktisch auf und leisten individuelle Assistenz bei der Umsetzung

  • Sie machen Lernprozesse möglich und stellen diese sicher

  • Sie gestalten die einzelnen Arbeitsplätze in den Angeboten unter Berücksichtigung der individuellen Bedarfe der Beschäftigten mit

  • Sie dokumentieren die vereinbarten Maßnahmen in den Angeboten und erfassen neu entdeckte Ressourcen und Fähigkeiten

  • Sie kommunizieren offen und zielorientiert, wobei der/die Beschäftigte auf der Grundlage des personenzentrierten Arbeitens im Mittelpunkt steht

  • Sie unterstützen die Beschäftigten in ihrem Arbeitsalltag und wenn nötig auch in der Basisversorgung

Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerzieher *in, Erzieher *in, Ergotherapeut *in oder vergleichbare Qualifikation

  • Eine eindeutige Positionierung im Hinblick auf Personenzentrierung, Ressourcenorientierung, Empowerment und Inklusion

  • Einen selbstständigen Arbeitsstil, gute kommunikative Fähigkeiten, gutes Organisations- bzw. Koordinationstalent

  • Strukturierte, eigenverantwortliche und reflektierte Arbeitsweise

  • Hohe Motivation zur Teamarbeit, Kreativität und Spontanität in der Alltagsgestaltung

  • Lust zu entdecken und zu lernen und Arbeitsprozesse zu gestalten

  • Führerschein ist wünschenswert

  • Einen vollständigen Immunitätsnachweis (geimpft/genesen) in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nach § 22a Infektionsschutz ab dem ersten Beschäftigungstag oder ein ärztliches Attest einer medizinischen Kontraindikation


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket

  • Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelles Team und engagierte Kolleg*innen

  • Kooperative Führung, umfassende Einarbeitung und regelmäßiges Feedback

  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben

  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in der Stiftung

  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Supervision

  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialberatung

  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab 01.09.2022
Befristung: Unbefristet
Arbeitszeit: 30 Wochenstunden
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt 

Fragen beantwortet Ihnen gern:


Monika Brauwers
Assistenzteamleitung

Mobil: 0173 2481977


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort Bornheide 76a, 22549 Hamburg-Osdorf/Altona

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Monika Brauwers

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits