Hauswirtschaftsleitung (m/w) mit Herz und Organisationstalent in Hamburg

Tut uns leid, dieser Job ist am 20.01.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Hauswirtschaftsleitung mit Herz und Organisationstalent gesucht!


Ab sofort suchen wir eine/n Hauswirtschaftsleiter/in oder vergleichbare Qualifikation für die Region Nord

(20 Std./Woche).


Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.


Der Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie arbeitet regional ausgerichtet. In der Region Nord am Standort Ohlsdorf werden psychisch erkrankte Menschen von einem multiprofessionellen Team mit langjähriger Erfahrung unterstützt. Die KlientInnen leben in stationären Wohngruppen, in ambulanten Wohnge-meinschaften oder im eigenen Wohnraum an unterschiedlichen Orten in der Region. Die MitarbeiterInnen leisten personenzentrierte und präventive Hilfen in der Wohneinrichtung, dem Treffpunkt und im eigenen Wohnraum, die in sozialräumlicher Nachbarschaft zueinander liegen.


Ihre Aufgaben bei uns:


  • Sie leiten die Mitarbeitenden in ihrer hauswirtschaftlichen Arbeit vor Ort.
  • Sie sind fachlich verantwortlich für die Umsetzung der Hygienestandards und die Vorgaben des Arbeitsschutzes.
  • Sie sorgen für die bedarfsgerechte Umsetzung der Versorgungskonzepte und der hauswirtschaftlichen Angebote.
  • Sie sind zuständig für die Wohnraumchecks in eigenen und angemieteten Objekten und koordinieren sämtliche Renovierungen und Inventarbeschaffungen mit Hausmeistern und Gewerken.
  • Sie sind verantwortlich für die Budgetbewirtschaftung des Hauswirtschaftsbereiches.


Das erwartet Sie bei uns:


  • eine verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und qualifizierten Team
  • ein spezifisches Fortbildungsprogramm zur Weiter-entwicklung Ihrer Leitungskompetenz
  • kollegiale Beratung, Supervision und gezieltes Coaching
  • Work-Life-Balance Angebote
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • HVV Proficard
  • Befristung des Arbeitsverhältnisses auf 1 Jahr mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Perspektive der Weiterbeschäftigung

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen an Sie:


  • Sie besitzen eine Qualifikation als staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin.
  • Sie haben bereits erste Berufserfahrungen in der Führungsarbeit als Hauswirtschaftsleitung gemacht.
  • Eine konsequente personenzentrierte und wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen ist für Sie selbstverständlich.
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben die Fähigkeit, vielfältige Bedarfe zu organisieren und Arbeitsabläufe zu optimieren.
  • Sie kooperieren eng mit den pädagogischen Leitungskräften vor Ort.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Farnschläder (Regionalleitung) unter der Telefonnummer 040 / 280063-00 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Sonstiges
Arbeitsort
Fuhlsbüttler Straße 415 A , 22309 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
5 Jobs bei Stiftung Das Rauhe Haus
Mitarbeiter
1200
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte