Hauswirtschaftskraft (m/w/d) in Hamburg

Fördern & Wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört Fördern & Wohnen mit rund 1.600 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Unternehmen im Sozialwesen der Stadt.


Herz und Hand und Sachverstand? Dann haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den richtigen Arbeitsplatz für Sie:


Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

(30 Std./ Woche) / unbefristet


Das Projekt „Lebensplätze“, ein Spezialangebot der öffentlich rechtlichen Unterbringung, sucht Ihre Unterstützung. Die Lebensplätze bieten langjährig wohnungslosen Männern die Möglichkeit einer bedarfsgerechten Unterbringung, die ihnen ein menschenwürdiges Leben ermöglicht.


Ihre Aufgaben

  • verantwortliche Durchführung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten und Maßnahmen unter Einhaltung entsprechender Vorschriften (Sauberkeit/Hygiene, Ordnung, Vorratshaltung und Entsorgung)
  • Eingewöhnungshilfe für neu eingezogene Klienten
  • Anleitung und Unterstützung der Klienten in allen praktischen Lebensbereichen (z.B. Körperhygiene, Umgang mit Kleidung und Wäsche, Zimmerpflege)
  • Unterstützung und Durchführung von Gruppenangeboten; bei Bedarf Einzelmaßnahmen wie Trauerbegleitung von Klienten
  • Überwachung und Umsetzung der Hygienevorschriften sowohl bei der Speisenzubereitung als auch bei der Reinigung
  • administrative Tätigkeiten im Rahmen der Unterkunftsverwaltung


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschaftler:in oder mehrjährige Erfahrung in der Hauswirtschaft
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch beeinträchtigen Klienten
  • Kenntnisse über die Lebenslage von wohnungslosen Menschen
  • ein von Wertschätzung und interkultureller Akzeptanz geprägtes Menschenbild
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit



Unser Angebot:

  • Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext
  • eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Wissenstransfer-Events
  • Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – E6
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket


Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

In diesem Bereich sind Männer unterrepräsentiert im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.


Für Fragen zur ausgeschriebenen Position stehen Ihnen Frau Ina Ratzlaff, Bereichsleitung, Tel. 040 428353753 oder Frau Imme Stoffers, Bereichsleitung, Tel. 040 428353705 gern zur Verfügung.


Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail, über unser Onlineportal oder per Post unter Angabe der Kennziffer 78-21 bis zum 30. Januar 2022 an uns:


F&W Fördern und Wohnen AöR 

Personalmanagement | Kennziffer 78-21

Heidenkampsweg 98 | 20097 Hamburg

bewerbung@foerdernundwohnen.de


www.foerdernundwohnen.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort 20097 Hamburg

Arbeitgeber

F & W – Fördern und Wohnen AöR

Kontakt für Bewerbung

F&W Fördern und Wohnen AöR
Personalmanagement
F & W – Fördern und Wohnen AöR