Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen (m/w/d) als Pflegekräfte in Hamburg

veröffentlicht

Ihr Arbeitsplatz

Die Villa liegt inmitten von Grünanlagen und ist trotzdem mittendrin im Geschehen. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der persönlichen Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarf zur Teilhabe am Leben im Stadtteil und beim Aufbau und der Pflege sozialer Netzwerke. Zudem umfasst die Assistenz alltagsbegleitende, hauswirtschaftliche und beratende Tätigkeiten. Der Einsatz beinhaltet auch Wochenend- und Nachtbereitschaftsdienste.


Zur Unterstützung unseres Mitarbeiter*innen-Teams in der Farnstraße im Stadtteil Fuhlsbüttel suchen wir


Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen (m/w/d) als Pflegekräfte

Kennziffer: 21-aaw-01333


Ihre Aufgaben

  • Sie leisten Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung Assistenz im Alltag und in ihrer Häuslichkeit
  • Als Teil eines multiprofessionellen Teams liegt Ihre Hauptaufgabe in der Planung und Umsetzung des pflegerischen Anteils der individuellen Assistenzplanungen; dies erfolgt in Absprache mit dem/der Klient*in und den pädagogischen Fachkräften
  • Sie beraten innerhalb des Teams hinsichtlich pflegerischer Aspekte und leiten die Kolleg*innen bei pflegerischen Tätigkeiten an
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fallbesprechungen, Fortbildungen und Supervisionen
  • Kommunikation mit Klienten*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen


Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Flexible Arbeitszeiten und Zeitsparkonten
  • Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelle Teams und engagierte Kolleg*innen
  • Kooperative Führung, umfassende Einarbeitung und regelmäßiges Feedback
  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in der Stiftung
  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Supervision
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialberatung
  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen

Voraussetzungen

  • Eine qualifizierte Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in (m/w/d), erste Berufserfahrungen in der Eingliederungshilfe (SGB IX) wären wünschenswert
  • Eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und reflektierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation zur Teamarbeit, offene und klare Kommunikation
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Klient*innen
  • Lust und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Hohe Bereitschaft zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen in pflegerischen Fragen


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab sofort
Befristung: Unbefristet
Arbeitszeit: 20-30 Wochenstunden
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gern:
Alexandra Heidinger
Assistenzteamleitung
Telefon: 040 5935 1140
Mobil: 0173 530 63 48


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort 22335 Hamburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Alexandra Heidinger

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH