Geldwäschebeauftragter (w/m/d) in Hamburg

Max Heinr. Sutor oHG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. In Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern entwickelt die Sutor Bank innovative Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement. Auf der neuen Startup Plattform vereint die Sutor Bank konsequent ihr technisches, administratives und kundenspezifisches Privatbank-Know-how. Aktuell beschäftigt die Sutor Bank über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 

Wir suchen schnellstmöglich und unbefristet

 

einen weiteren Geldwäschebeauftragten (w/m/d)



Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstige strafbare Handlungen 
  • Schaffung und Fortentwicklung einer einheitlichen, aufeinander abgestimmten institutsspezifischen Risikoanalyse im gesetzlichen Rahmen und Ableitung entsprechender Maßnahmen 
  • Ausrichtung sämtlicher weiterer Handlungsschritte, von Monitoring- und Kontrollmaßnahmen 
  • Beobachtung des Rechtsumfeldes  sowie Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze und Verfahren insbesondere von Arbeitsanweisungen und angemessenen geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungssystemen 
  • Durchführung einer laufenden, gefährdungsbasierten Überwachung 
  • Fortlaufende Entwicklung geeigneter Strategien zur Verhinderung des Missbrauchs von neuen Produkten und Technologien, die die Anonymität von Geschäftsbeziehungen und Transaktionen begünstigen können. 
  • Etablierung und Weiterentwicklung von Maßnahmen zum Verhindern, Aufdecken und Umgang mit Betrug oder Korruption sowie Durchführung angemessener Kontrollhandlungen und Überwachung der Einhaltung sämtlicher geldwäsche-relevanter Vorschriften 
  • Untersuchung von zweifelhaften oder ungewöhnlichen Sachverhalten im Sinne von § 25h Abs. 3 Satz 1 KWG 
  • Bearbeitung von Verdachtsfällen und Strafanzeigen sowie Weiterleitung von Verdachtsfällen an die Behörden 
  • Fachbereichsschulungen rund um das Thema Verhinderung von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität 
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung der Fachbereiche zur Verhinderung krimineller Aktivitäten 
  • Ansprechpartner für die BaFin, Wirtschaftsprüfer, Interne Revision, die Strafverfolgungsbehörden und die Zentralstelle für Transaktionsuntersuchungen (FIU)

Voraussetzungen

Ihr Profil:


  • Wirtschaftswissenschaftliches/juristisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung 
  • Relevante Berufserfahrung, davon einige Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer Geldwäschefunktion eines Finanzdienstleistungsunternehmens 
  • Hohe Kompetenz über praktizierte Methoden und bekannt gewordene Typologien der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung 
  • Ausgeprägte fachbezogene Kenntnisse über gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen 
  • Sachkompetenz für die maßgeblichen Geschäfte des Unternehmens und der damit in Zusammenhang stehenden Transaktionen und Kundenbeziehungen 
  • Sachkompetenz über die potentielle Nutzbarkeit dieser Geschäfte und Serviceleistungen zu Geldwäschezwecken oder Terrorismusfinanzierung 
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit hoher Umsetzungsorientierung 
  • Selbstbewusstes Auftreten und starke Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift auf Deutsch/Englisch 
  • Starke Selbst-/Organisationsfähigkeit und hohe Eigenmotivation


Wir bieten Ihnen:

  • Ein inhabergeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien im Herzen Hamburgs 
  • Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und HVV-Proficard

     

Ihre Bewerbung:

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und auch Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Max Heinr. Sutor oHG

Frau Mirja Rohde

Hermannstr. 46

20095 Hamburg

E-Mail: bewerbung@sutorbank.de

Jetzt bewerben

Geldwäschebeauftragter (w/m/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Max Heinr. Sutor oHG Max Heinr. Sutor oHG

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Sonstiges
Arbeitsort Hermannstr. 46, 20095 Hamburg

Arbeitgeber

Max Heinr. Sutor oHG

Kontakt für Bewerbung

Geldwäschebeauftragter (w/m/d)
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.