Fachkraft (m/w) mit Qualifikation aus dem Bereich Logopädie, Ergotherapie, Heilerziehungspflege, Sozialpädagogik o. ä. (Kennziffer: 16-aao-00318) im Osten in Hamburg

von alsterdorf assistenz ost gGmbH

Stellenbeschreibung

In 14 Tagesförderungen und drei Werkstätten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen unterstützen wir mehr als 270 Beschäftigte dabei, ihr eigenes Potenzial zu entfalten. Um die Beschäftigten der Tagesförderstätten noch effektiver zu mehr Selbstständigkeit zu befähigen und ihre Mitwirkung an den Arbeitsabläufen und den Prozessen der Bildungs- und Beschäftigungsangebote zu stärken, ist ein 2- jähriges Projekt geplant. Dazu begleitet der Fachdienst Bildung, Beschäftigung und Arbeit der alsterdorf assistenz ost gGmbH die Einführung von innovativen Hilfsmitteln, Maßnahmen und Methoden der „Unterstützten Kommunikation“ sowie deren Erprobung und Auswertung. Ziel ist es, neue Unterstützungsleistungen in der Kommunikation im Zusammenspiel mit den Angeboten zu erproben und das bestehende Repertoire zu erweitern.


Ihre Aufgaben:


  • Fachliche Beratung der Mitarbeiter in der Tagesförderung bei der Einführung von „Unterstützter Kommunikation"
  • Praxisbegleitung bei der Einführung und Erprobung der Hilfsmittel vor Ort
  • Inhaltliche Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Bildung, Beschäftigung und Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Fachreferenten
  • Begleitung von Qualitätszirkeln

Voraussetzungen

Wir wünschen uns:


  • Zusatzqualifikation / Erfahrungen in „Unterstützter Kommunikation“
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und wertschätzendes, klientenorientiertes Handeln
  • Zielorientiertes, strukturiertes Arbeiten sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrungen in der Beratungstätigkeit sind wünschenswert
  • Freude an der Arbeit in einem multifunktionalen Team


Wir bieten Ihnen:


  • Eine professionelle fachliche Begleitung
  • Die Möglichkeit zur Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Fachkonzepte in der Tagesförderung
  • Ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Gestaltungsfreiheit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Ein freundliches Miteinander


Vergütung:

nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)


Arbeitsbeginn:

nach Vereinbarung / auf geringfügiger Basis oder auf Honorarbasis


Befristung:

vorerst 2 Jahre


Arbeitszeit:

ca. 8 Stunden / Woche flexibel gestaltbar zwischen 9.00 und 15.00 Uhr

Sonstiges:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Weitere Informationen finden Sie unterfolgendem Link:http://www.alsterdorf-assistenz-ost.de/leben-wohne...


Fragen beantwortet Ihnen gern:

Isabella Czernetzki

Projektleitung

Telefon +49(40)697981-36 oder 0173-5187994



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Sonstiges
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erwachsenenbildung
Arbeitsort
Steilshooper Straße 54 , 22305 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
15 Jobs bei alsterdorf assistenz ost gGmbH
Mitarbeiter
350
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte