Fachkraft für Abwassertechnik (m/w(d)

Geesthacht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 6 TVöD

Beim Abwasserbetrieb der Stadt Geesthacht ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Fachkraft (m/w/d) für Abwassertechnik zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vorbehaltlich einer noch ausstehenden Stellenbewertung.

 

Geesthacht ist eine wachsende Stadt in der Metropolregion Hamburg, direkt an der Elbe mit einer guten Verkehrsanbindung. Mit über 33.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist sie die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Neben abwechslungsreichen Sportmöglichkeiten bietet Geesthacht auch ein umfangreiches Veranstaltungs- und Kulturprogramm. Die Bildung junger Menschen genießt hier einen hohen Stellenwert. Sämtliche allgemeinbildenden Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium sind vorhanden. Darüber hinaus verfügt Geesthacht über eine Vielzahl von Kinderbetreuungsangeboten, wie Kinderkrippe und Kindergarten.

 

Wir sind eine moderne und serviceorientierte Arbeitsstelle und kommunizieren auf Augenhöhe und lösungsorientiert. Dafür gehen wir innovative Wege. Wir setzen uns für die Menschen in unserer Stadt und die positive Entwicklung Geesthachts ein. Hinter jeder Tür des Rathauses und in allen Außenstellen sitzen dafür Expertinnen und Experten für unzählige Fachgebiete.

 

Unser Team genießt ein modernes Arbeitsumfeld und die Möglichkeiten, zwischendurch neue Kraft zu tanken. Wir sind für die Geesthachterinnen und Geesthachter im Einsatz – ohne dass das Wir dabei zu kurz kommt – Denn die Stadt Geesthacht steht für Leidenschaft, Familienfreundlichkeit, Diversität, Modernität und Vielfältigkeit.

 

Tätigkeitsbereiche:

Das Aufgabengebiet umfasst Betriebs- und Unterhaltungsarbeiten in unserer, dem neuesten Stand der Technik entsprechenden Abwasserreinigungsanlage, die Überwachung und Steuerung der Anlage mit modernem Prozessleitsystem und Laborarbeiten. Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten im gesamten Bereich der Kläranlage und der Pumpstationen, Bedienen der maschinellen Anlagen sowie sämtliche Arbeiten im Betrieb. Die Kläranlage Geesthacht ist für 60.000 Einwohnerwerte ausgelegt.

 

Die Teilnahme an der Rufbereitschaft, einschließlich Wochenenddienst ist erforderlich.  

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik

  • Möglichst dreijährige Erfahrung im geforderten Fachgebiet und Erfahrung im Betrieb einer Kläranlage

  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Leistungsbereitschaft

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität

  • Dienstleistungsorientierung, geübt im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Auftraggeberinnen und Auftraggebern

  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit und Übernahme von Bereitschaftsdiensten

  • Möglichst Führerschein Klasse CE (LKW) mindestens B/BE

  • Gute EDV- und PC-Anwenderkenntnisse (Word, Excel und Programme zur Steuerung des Prozeßleitsystems)

  • Technisches Verständnis (Messen, Steuern, Regeln

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten

  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten als Bestandteil unserer Personalentwicklung

  • Innerbetriebliche Angebote zur Gesundheitsförderung

  • Jahressonderzahlung

  • Sonderzahlung nach § 18a TVöD

  • Betriebliche Zusatzversorgung

  • Dienstfahrzeuge – Elektroautos und Fahrräder für den dienstlichen Gebrauch

  • Deutschlandticket für 16,55 €

     

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Geesthacht berücksichtigt bei allen Einstellungen den Gleichstellungsplan.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung sowie eine aktuelle dienstliche Beurteilung bis zum 30.06.2023 an den

 

Bürgermeister der Stadt Geesthacht

Fachdienst Personal (Kenn- Nr.: 1136)

Markt 15

21502 Geesthacht 

 

oder schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@geesthacht.de.

 

Informationen über die Stadt Geesthacht erhalten Sie im Internet unter www.geesthacht.de.

 

 

Jetzt bewerben

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w(d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Stadt Geesthacht

Stadt Geesthacht

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 6 TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Am Schleusenkanal 38, 21502 Geesthacht

Arbeitgeber

Stadt Geesthacht

Kontakt für Bewerbung

Herr Andre Hampel
Abwasserbetrieb
Abwassermeister

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits