Fachkraft (m/w/d) Abwassertechnik/ Kanalreinigung in Hamburg

veröffentlicht

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für den Bereich Netze suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Fachkraft (m/w/d) Abwassertechnik/ Kanalreinigung

Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2021-048 | Bewerbungsschluss: 17.06.2021 | Eingruppierung B2 ETV


Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Rufbereitschaft | Ort: vorr. Hamburg-Mitte | unbefristet


Wir verbessern was: Der Netzbetrieb stellt die Wasserver- und Abwasserentsorgung in Hamburg sicher. Wir halten die Trinkwasserrohre instand, spüren Rohrbrüche auf, installieren Wasserzähler, reinigen Abwassersiele und unterhalten Pumpwerke. Wir stellen den Funktions- und Werterhalt des Trinkwassernetzes und des Sielsystems sicher.


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Rohr- und Kanalreinigen von Querschnitten DN 100 bis hin zu Großprofilen DN 3000, mittels Saug- und Spülfahrzeugen
  • Reinigen von Straßeneinläufen mit Spezialfahrzeugen
  • Kanalinspektion mittels Kamerasystemen, mit und ohne Einstieg in den Kanal
  • Bauliches Instandhalten von Schachtköpfen und Schachtmauerwerk
  • Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben an den Netzanlagen einer Großstadt
  • Rufbereitschaft und Störungsbeseitigungen, bei denen Sie kurzfristig vor Ort sein müssen

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung, vorzugsweise zur Fachkraft für Abwassertechnik, oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Erste Kenntnisse und Erfahrungen in der Abwasserentsorgung, in der Kanalreinigung mit Spülsauger sowie Erfahrung im Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln (Tablet, Kamerasystem o. Ä.)
  • Kenntnisse in der baulichen Instandhaltung wünschenswert
  • Führerschein der Klasse CE
  • Eignung für das Arbeiten mit Atemschutzgeräten und Blick für den Arbeits- und Umweltschutz
  • Fähigkeit zur effektiven und kostenbewussten Problemlösung sowie eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Lust darauf, einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen und die Daseinsvorsorge der Stadt Hamburg zu gewährleisten



Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw


Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns:

Ihre Ansprechpartnerin im Recruiting-Team

Katharina Heinsch

Telefon: 040 7888 83030


HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg


www.hamburgwasser.de/karriere


#wasserzukunft

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort 20539 Hamburg

Arbeitgeber

HAMBURG WASSER

Kontakt für Bewerbung

Frau Katharina Heinsch
HAMBURG WASSER