Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Soziales in Lüneburg

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Lüneburg sucht zum 01.11.2019 eine

 

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Soziales

 

Zu dem Fachbereich gehören die Fachdienste Sozialhilfe und Wohngeld, Jugendhilfe und Sport, Senioren und Behinderte, Gesundheit sowie Jugend und Familie mit derzeit ca. 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Eine Änderung des Zuschnitts des Fachbereichs bleibt vorbehalten. Das Aufgabengebiet umfasst neben der verantwortlichen Beratung und Unterstützung der Landrätin/des Landrats in allen Themen des Sozialbereichs die Leitung des Fachbereichs und Entscheidungen in grundsätzlichen fachlichen Fragestellungen aus dem Aufgabenspektrum. Zudem führt die Fachbereichsleitung Soziales den Vorsitz der Trägerversammlung des Jobcenters Landkreis Lüneburg.

 

Vorausgesetzt werden:

• die Laufbahnbefähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste, mit einem abgeschlossenen verwaltungs-, sozial- oder rechtswissenschaftlichen Studium,

• einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen, bevorzugt in der kommunalen Verwaltung,

• Führungsverantwortung in vergleichbarer Position,

• die Fähigkeit, strategische Konzepte zur zukunftsorientierten Weiterentwicklung zentraler Themen des Bereichs zu erarbeiten und umzusetzen.

 

Erwartet werden:

• organisatorische Fähigkeiten,

• Entscheidungskraft, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick,

• überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit,

• Bereitschaft und Fähigkeit zur Steuerung organisatorischer Planungsprozesse,

• Erfahrung im Projektmanagement,

• Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit,

• Erfahrung in der Arbeit mit politischen Gremien.

 

Die Leitung des Fachbereichs soll im Beamtenverhältnis wahrgenommen werden. Die Besoldung erfolgt je nach Qualifikation und Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Besoldungsgruppe A 16 Niedersächsisches Besoldungsgesetz. Der Landkreis Lüneburg ist bestrebt, den Frauenanteil in der Verwaltungsspitze zu erhöhen. Daher werden mit dieser Ausschreibung besonders Frauen angesprochen, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nähere Informationen über den Landkreis Lüneburg finden Sie im Internet unter www.lueneburg.de.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 05.04.2019 an den

 

Landkreis Lüneburg - Servicebereich -

Herrn Leitenden Kreisverwaltungsdirektor Hans-Richard Maul

Auf dem Michaeliskloster 4, 21335 Lüneburg

 

Sie können Ihre Bewerbung auch gern per E-Mail (bitte als PDF-Datei) an: hans-richard.maul@landkreis-lueneburg.de senden.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der derzeitige Fachbereichsleiter Soziales, Herr Martin Wiese, unter Tel.: 04131 26-1241 gern zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Auf dem Michaeliskloster 4, 21335 Lüneburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Soziales
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.