Fachberatung (m/w/d) Kita mit dem Schwerpunkt Qualitätsentwicklung in Hamburg - Barmbek-Süd

Wir suchen

zum 01. Oktober 2021

 

eine Fachberatung (m/w/d) Kita mit dem Schwerpunkt Qualitätsentwicklung

(unbefristet, ca. 30 – 35 Wochenstunden)

 

Die Rudolf-Ballin-Stiftung e. V. ist ein etabliertes mittelständisches Soziales Dienstleistungsunternehmen in Hamburg mit etwa 1.000 Mitarbeiter*innen und einem Jahresumsatz von ca. 40 Mio. €. Wir bieten an 33 Standorten Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie deren Familien an und erweitern kontinuierlich unsere Angebote. Die Rudolf-Ballin-Stiftung e. V. ist Mitglied in der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen die Kita-Leitungen und -Leitungsteams im Betrieb der Einrichtungen bzgl. der Betreuungsqualität orientiert an Vorgaben der FHH und der Rudolf-Ballin-Stiftung e. V. sowie in der Weiterentwicklung von Konzepten und Qualitätsstandards
  • Sie begleiten die Umsetzung des aktuellen Qualitätsentwicklungsverfahrens PQ-Sys
  • Sie beraten die Kitas in Bezug auf Frühförderung und Eingliederungshilfen
  • Sie unterstützen die Weiterentwicklung der Kitasparte sowie des ganzen Trägers. Dies beinhaltet insbesondere die Entwicklung von Arbeitsgrundlagen wie Konzeptionen, aber auch die Weiterentwicklung der vorhandenen Unterlagen und ggf. die Entwicklung neuer Leistungen und Angebote.
  • Sie vernetzen sich in trägerübergreifenden Qualitätsgremien


Unser Angebot:

  • Ein herz­liches Will­kommen in einem Unter­nehmen mit werte- und mitarbeiter­orientierter Führungs­kultur, sozialem Auftrag und sehr guter Zukunfts­perspektive 
  • Eine spannende Aufgabe mit viel­seitigem Tätig­keits­gebiet und Frei­räume für innovative Ideen 
  • Flexible und mobile Arbeits­zeit­gestaltung bringen Beruf und Privat­leben in Balance 
  • Eine leistungsgerechte und sichere Vergütung nach TV-AVH, Sonder­zahlung, 30 Tage Urlaub und weitere attraktive Rahmen­bedingungen
  • Das „Ballin-Plus“ mit betrieblicher Altersvorsorge und einer Gesundheitskarte
  • HVV-ProfiTicket mit Zuschuss             

 

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an geschaeftsstelle@rudolf-ballin-stiftung.de.
 

Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gern vorab zur Verfügung:                               

 

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Jens Petri (Geschäftsführender Vorstand)

Osterbekstraße 90 c

22083 Hamburg

Telefon: 040 270702-0                                


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Studium der Frühkindlichen Pädagogik, Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Fundierte Vorerfahrungen im Bereich Kindertagesstätten
  • Empathische Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Organisationstalent
  • Positive Haltung, kreatives und lösungsorientiertes Handeln.
  • Kenntnisse der Hamburger Rahmenbedingungen für Kindertagesstätten, im Qualitätsmanagement sowie Erfahrungen in der Organisationsentwicklung sind von Vorteil.
  • Freude an der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Funktionsgruppen des Trägers sowie Institutionen, Gremien und Netzwerken

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Osterbekstraße 90 c, 22083 Hamburg - Barmbek-Süd

Arbeitgeber

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Hemmelskamp
Geschäftsstelle

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.