Erzieher oder Krankenpflegefachkraft (m/w/d) in Farmsen in Hamburg

Stellenbeschreibung

Das Sozialkontor bietet zahlreiche differenzierte Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Hamburger Stadtgebiet und Umgebung. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Hortbetreuung, Treffpunkte sowie Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das vielfältige Angebot.


Die Treffpunkte des BHH Sozialkontor unterstützen Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung, die in ihrer eigenen Wohnung leben und in bestimmten Teilbereichen ihres Alltags Beratung oder Hilfestellung benötigen. In der Region Hamburg Ost in Farmsen ist ein Arbeitsplatz zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben                           

  • Beratung und Unterstützung im Rahmen von Einzelfallhilfe
  • Antragstellung, Teilhabeplanung und Berichtswesen
  • Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Kostenträgern
  • Koordination von externen Unterstützungsleistungen
  • Durchführung von Gruppenangeboten
  • Beteiligung an der Gestaltung der Treffpunktangebote

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannter Erzieher oder Krankenpflegefachkraft (m/w)
  • Engagierten Einsatz und möglichst Erfahrung in der ambulanten Eingliederungshilfe
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten und flexibler Arbeitszeit setzen wir voraus


Unser Angebot

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vielfältigkeit in den Tätigkeiten
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Gesundheitsangebote und Fortbildungsprogramme


 Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Herrn Norbert Willers unter Tel. 040-380 79 69 23.


Vergütung:                        Entgeltgruppe EH 7

Arbeitsbeginn:                  01.04.2019 oder später

Arbeitszeit:                       20 Stunden wöchentlich


Bewerben Sie sich unter Angabe der Stellenkennziffer 413-TPO im Betreff. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per Mail an: bewerbung@sozialkontor.de oder per Post an: BHH Sozialkontor gGmbH, Personalabteilung, Frau Petersen, Holzdamm 53, 20099 Hamburg.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

Weitere Informationen über unser Unternehmen und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Homepage unter www.bhh-sozialkontor.de.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Mahlhaus 1 b, 22159 Hamburg

Arbeitgeber

BHH Sozialkontor gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Holzdamm 53, 20099 Hamburg bewerbung@bhh-sozialkontor.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
BHH Sozialkontor gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.