Erzieher *in, Heilerziehungspfleger *in (m/w/d)

Hamburg-Alsterdorf

Wir suchen zur Verstärkung für unser Team in der Hausgemeinschaft Ambulantes Wohnen am Alsterberg eine*n engagierte*n 


Erzieher *in, Heilerziehungspfleger *in (m/w/d) 

 

Kennziffer: 22-aaw-02151

 


Ihr Arbeitsplatz

 

Im Ambulanten Wohnen am Alsterberg unterstützen wir 23 Klient*innen mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen. Die Klient*innen leben alle in einer eigenen Wohnung und erhalten individuell vereinbarte Unterstützungsleistungen. Drei Klient*innen sind gehörlos und werden von gebärdensprachkompetenten Mitarbeiter*innen unterstützt. Einige Klient*innen werden zudem im Rahmen der integrierten Assistenz pflegerisch unterstützt. Allen Klient*innen steht ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Persönlichen Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarf zur Teilhabe am Leben im Stadtteil und beim Aufbau und der Pflege sozialer Netzwerke. Die Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst incl. Übernahme von Nachtbereitschaften wird vorausgesetzt. 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Beratung hinsichtlich Teilnahme und Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben

  • Assistenz und Begleitung in den Bereichen Wohnen und Selbstsorge

  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kommunikation, Orientierung und sozialer Umgang miteinander

  • Unterstützung und Begleitung im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung

  • Assistenz bei der Grundversorgung

Sie bringen mit

  • Eine qualifizierte Berufsausbildung als Heilerzieher *in, Erzieher *in oder vergleichbare Qualifikation

  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion

  • Für Sie ist es ein zentrales Anliegen Menschen mit Unterstützungsbedarfen ein selbstbestimmtes Leben und Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen

  • Einen professionellen Umgang mit Arbeitsinstrumenten wie Assistenzplanung, Dokumentation, sowie die Erstellung von Berichten und der Umgang mit dem PC

  • Einen vollständigen Immunitätsnachweis (geimpft/genesen) in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nach § 22a Infektionsschutz ab dem ersten Beschäftigungstag oder ein ärztliches Attest einer medizinischen Kontraindikation


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team

  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen

  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten

  • Vielfache Möglichkeiten, sich stetig weiterzuentwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen

  • Flexible Arbeitszeiten und eine kooperative Führung

  • Betriebliche Gesundheitsförderung und betriebliche Altersvorsorge

  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket

  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab 01.09.2022

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 25 – 35 Wochenstunden

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Ariane Mohr
Assistenzteamleitung
Mobil: 0162 1081945


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort Sengelmannstraße 99, 22335 Hamburg-Alsterdorf

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Ariane Mohr
Assistenzteamleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits