Erzieher (m/w) in Hamburg-Steilshoop

Stellenbeschreibung

Die DRK Hamburg gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe (DRK-KiJu) ist eine Tochtergesellschaft des DRK Landesverbandes Hamburg e. V. und betreibt in den Bezirken, Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an 36 Standorten Einrichtungen und Dienste für Kinder und Jugendliche.

                              

Für unsere Einrichtung, den GBS-Standort Edwin-Scharff-Ring in HH-Steilshoop, suchen wir Sie zum 01.07.2018 als:

 

Erzieher (m/w)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach DRK Reformtarifvertrag.

 

Die DRK-KiJu ist zum 01.08.2013 eine Kooperation mit der Schule Edwin-Scharff-Ring im Rahmen der Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen (GBS) eingegangen. Dort begleiten wir zurzeit mit zwölf Erzieher/innen und zahlreichen Honorarkräften sowie Partnern aus dem Sozialraum 210 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren beim Mittagessen, während der Lernzeit und in einem vielfältigen Kurs- und Freizeitangebot am Nachmittag. Zudem werden am Standort der Früh- und der Spätdienst sowie ein ganztägiges Ferienangebot vorgehalten.

 

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • Fachlich kompetente und gut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen in allen Bereichen
  • Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen
  • Besondere Leistungen des Arbeitgebers: HVV Profi Card mit Arbeitgeberzuschuss, attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Zuschuss zu Kindertagesbetreuungskosten, Gesundheitsförderung, systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote
  • In dem Wettbewerb „Hamburgs Beste Arbeitgeber“ platzierte sich die DRK-KiJu mehrfach unter den Top-Unternehmen
  • Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden


Wenn wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns geweckt haben, freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.06.2018 per Email oder als Brief schicken.

 

Deutsches Rotes Kreuz Hamburg

Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

GBS Edwin-Scharff-Ring

Frau Angela Ziegler

Edwin-Scharff-Ring 56, 22309 Hamburg

Tel.: 040 – 69279332/ 0176 - 62087553

E-Mail: ziegler@drk-kiju.de

Im Internet finden Sie uns unter: www.drk-kiju.de

Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Schule, ReBBZ und Jugendamt
  • Kenntnisse in der Planung und Durchführung von gruppenbezogenen Angeboten zur Förderung der Kreativität und der Bewegung der Kinder
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit sich auf Kinder mit unterschiedlichen kulturellen und nationalen Hintergründen sowie mit verschiedenen sozialen Problemlagen einzustellen
  • Einen offenen und wertschätzenden Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Edwin-Scharff-Ring 56, 22309 Hamburg-Steilshoop

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

DRK Hamburg gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe mbH

DRK Hamburg gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe mbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Angela Ziegler
GBS Schule Edwin-Scharff-Ring
gbs-edwinscharffring@drk-kiju.de
Telefon: 040/69279332
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.