Elektrotechnikerin (w/m/d) für die Magnetstromversorgung in Hamburg

Stellenbeschreibung

Für den Standort Hamburg suchen wir:


Elektrotechnikerin (w/m/d) für die Magnetstromversorgung


DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit füh­ren­den Zentren in der For­schung mit Pho­to­nen, in der Teil­chen- und Astro­teil­chen­physik sowie in der Be­schleu­ni­ger­phy­sik. Wir be­schäf­tigen an unse­ren beiden Stand­orten Hamburg und Zeu­then mehr als 2.400 Beschäftigte in Wissen­schaft, Technik und Adminis­tra­tion.


Die Gruppe MKK be­treibt die Energie­ver­sor­gung bei DESY. Dazu ge­hören die all­gemeine Strom­ver­sor­gung, die Magnet- und Sen­der­strom­ver­sor­gung, die Wasser­küh­lung sowie die Be­hei­zung und Be­lüf­tung.


Ihre Aufgabe

  • Mitwirkung beim Aufbau, der Inbetrieb­nahme und dem Be­trieb von Netz­geräten der Magnet­strom­ver­sor­gun­gen für XFEL, PETRA, DESY und SINBAD
  • Unter­stützung beim Ent­wurf von kom­plexen Ab­lauf­steuerun­gen und wichtigen Schutz­ein­rich­tun­gen für die Magnet­strom­ver­sor­gun­gen
  • Teil­nahme am Teil­schicht­dienst im Be­schleu­niger­kon­troll­raum



Ihr Profil

  • Staat­lich geprüfte Tech­ni­kerin (w/m/d) Fach­rich­tung Elektrotechnik oder gleich­wer­tige Kennt­nisse, Fähig­keiten und Er­fahrungen
  • Fun­dier­te Kennt­nisse von Schal­tungen für digitale Regelungs­tech­nik sowie in Steuerungs- und Schutz­tech­nik der DESY-Magnet­strom­ver­sor­gung
  • Er­fah­rung im Um­gang mit Geräten der Leis­tungs­elek­tro­nik
  • Ein­schlägi­ge Berufs­er­fah­rung
  • Führer­schein KIasse III oder B
  • Keine Rot-Grün-Seh­schwäche sowie Atem­schutz­träger­taug­lich­keit



Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Hans-Jörg Eckoldt unter 040-8998-2430.


Die Vergütung und sozialen Leis­tun­gen entsprechen denen des öffent­lichen Dienstes. Die Ein­grup­pierung er­folgt je nach Qua­li­fika­tion und Auf­gaben­über­tra­gung. Schwer­behin­der­te Men­schen werden bei gleicher Eig­nung bevor­zugt berück­sichtigt. DESY ist offen für flexi­ble Arbeits­zeit­modelle. DESY fördert die beruf­liche Ent­wick­lung von Frauen und bittet Frauen des­halb nach­drück­lich, sich um die zu be­setzen­de Stelle zu be­werben. Bei DESY aus­geschrie­bene Stellen sind grund­sätz­lich teil­zeit­fähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungs­ver­fahrens wird indi­vi­duell ge­prüft, ob die Stelle im kon­kre­ten Fall mit Teil­zeit­kräf­ten be­setzt werden kann.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer über unser elektronisches Bewerbungsportal Online-Bewerbung.


Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Personalabteilung | Kennziffer: MMA032/2018

Notkestraße 85 | 22607 Hamburg | Germany

Telefon: 040 8998-3392


Bewerbungsschluss: Bis zur Besetzung der Position.


www.desy.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Handwerk / Elektrotechnik, Telekommunikation
Arbeitsort 22607 Hamburg

Arbeitgeber

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Kontakt für Bewerbung

Herr Hans-Jörg Eckoldt
Telefon: 040-8998-2430
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.