Diplom-Sozialpädagog*in (m/w/d) als Assistenzteamleitung in Hamburg

alsterdorf assistenz west gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunktfür eines unserer Wohnangebote für Jugendliche und junge Erwachsene Diplom-Sozialpädagog*in (m/w/d) als Assistenzteamleitung.


Ihr Arbeitsplatz


An verschiedenen Standorten in Hamburg bieten wir insgesamt 40 Plätze für Jugendliche und junge Erwachsene in stationären Wohngemeinschaften an. Wir unterstützen bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Identität, der Übernahme von Verantwortung und der Entwicklung von Lebensperspektiven. Dies beinhaltet konkret die Vermittlung von Tagesstrukturen inklusive Schulbesuch, Ausbildung oder Eintritt in die Berufstätigkeit. Im Vordergrund stehen dabei immer Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Sinnerfüllung, besonders in schwierigen Lebensphasen. Wir suchen Sie als WG-Leitung, wenn Sie neben der Herausforderung, die eine Führungsposition mit sich bringt, auch Freude daran haben, aktiv an der Mitarbeit im Assistenzteam teilzunehmen.


Ihre Aufgaben


  • Sicherstellung einer fachlich hochwertigen und am Willen der Klienten orientierten Assistenz.
  • Sicherung der ressourcenorientierten Assistenzplanung
  • Weiterarbeit und Entwicklung des Angebotes
  • Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Steuerung, Begleitung und Umsetzung von Qualitätsentwicklungs-/ sicherungsmaßnahmen
  • Erfolgreiche wirtschaftliche Steuerung und Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Leitungen der Region
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Leistungsangebote im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Bereitschaft zur Übernahme von Assistenzdiensten (auch am Wochenende und in den Abendstunden)


Wir bieten Ihnen


  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielfache Möglichkeiten, sich stetig weiterzuentwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
  • Kooperative Führung
  • HVV ProfiTicket

Voraussetzungen

Wir wünschen uns


  • Eine*n Sozialpädagog*in oder eine*n Mitarbeiter*in mit vergleichbarer Qualifikation sowie entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Hohe Eigenverantwortung, Entscheidungsfähigkeit und einen kooperativen, zielorientierten Führungsstil
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit einem engagierten und sympathischem Team

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: nächstmöglicher Termin

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 30 – 38,75 Stunden / Woche

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gerne

Franziska Munsch

Bereichsleitung Kinder- und Jugendhilfe


http://www.alsterdorf-assistenz-west.de

Kennziffer 18-aaw-00425

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Stations- und Wohnbereichsleitung
Arbeitsort 22765 Hamburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Franziska Munsch
Bereichsleitung Kinder- und Jugendhilfe
Mobil: 0173/ 3126876

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.