Dipl. Sozialpädagog*in als Leitung in Hamburg Hamm

TOP-JOB Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wer wir sind

Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e. V. setzt sich seit 1974 in Hamburg für Kinder, Jugendliche und Familien in belasteten Lebenslagen ein. Fortschrittliche, innovative und miteinander verzahnte Angebote prägen unsere Arbeit in den Bereichen:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Kinder- und Jugendsozialarbeit
  • Sozialraum- und Schulprojekte
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Schuldner- und Insolvenzberatung

Unsere Arbeit ist interkulturell und systemisch ausgerichtet und erfolgt dezentral und sozialraumorientiert, jeweils unter dem Dach eines unserer sieben Jugendhilfezentren mit insgesamt rund 370 Mitarbeiter*innen.



Für unser Jugendhilfezentrum (JHZ) Mitte suchen wir ab dem 01.06.2018 eine/n

Dipl. Sozialpädagog*in als Leitung 

In der Funktion als Leitung bilden Sie ein kooperatives, auf Zusammenarbeit ausgerichtetes Team mit der Leitung des Jugendhilfezentrums Altona. Im JHZ Mitte führen Sie eigenverantwortlich ca. 50 Mitarbeiter*innen in 11 unterschiedlichen Einrichtungen.


Auf welche Schwerpunktaufgaben Sie sich freuen können

  • Leitung und Führung des Jugendhilfezentrums und aller zugehörigen Einrichtungen
  • Sicherstellung und Umsetzung aller administrativen, konzeptionellen und pädagogischen Aufgaben und Erfordernisse des JHZ
  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung des JHZ zu einem bedarfsgerechten und regional verankerten Angebot der Jugendhilfe in Abstimmung mit dem Vorstand

Voraussetzungen

Was wir uns als Profil von Ihnen wünschen

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer Fachhochschule für Sozialpädagogik, staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogin*in oder mindestens gleichwertige Ausbildung sowie langjährige Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung, systemisch zertifizierte Zusatzqualifikation
  • Leitungserfahrung und Führungskompetenz
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften
  • Ökonomisches und verwaltungstechnisches Grundwissen
  • Kenntnisse über relevante Theorien/Methoden/Konzeptionen der Sozialen Arbeit
  • Gelebte systemische Haltung und Handlungsweise
  • Verhandlungsgeschick
  • Organisationsfähigkeit
  • Lust an der Gestaltung und Weiterentwicklung des JHZ
  • Identifikation mit dem Leitbild, den Strukturen und der fachlichen Ausrichtung des Vereins


Was wir Ihnen an Rahmenbedingungen bieten

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L
  • Kontinuierliche Fortbildungen und Supervision
  • Kollegiale Beratung im Gesamtleitungsteam
  • Flexible Arbeitsbedingungen 

Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie, möglichst bitte per E-Mail, bis zum 25. Mai 2018, an:

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Frau Petra Fischbach

Eiffestraße 664c

20537 Hamburg

 

mailto:bewerbung@hakiju.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Fischbach unter der Telefonnummer 040-200008-0 zur Verfügung.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Eiffestraße 664 c, 20537 Hamburg Hamm

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Elmar Hüwel
elmar.huewel@hakiju.de
Telefon: 040 / 42 32 37 -31
Dipl. Sozialpädagog*in als Leitung
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.