Dipl.-Ing. Architekten / Bauingenieur / Stadtplaner für den Bereich „Sportinfrastruktur“ (m/w/d) in Hamburg

Hamburger Sportbund e. V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der HSB ist der Dachverband der Hamburger Sportvereine und Sportverbände. In seinen vielfältigen Fachreferaten sichert und entwickelt der HSB den Sportbetrieb seiner Vereine und Verbände. Beim HSB erwarten Sie fachübergreifende Referate aus Jung und Alt unter-schiedlicher Fachgebiete. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, die Sie in die Teams einbringen. Flexible Arbeitszeiten bei geregelten Arbeitsbedingungen lassen Gestaltungsraum für Arbeit, Familie und Freizeit. Bei den Bewerber*innen wird das Allgemeine Gleichstellungsgesetz berücksichtigt.


Ihre Hauptaufgabe im Referat Sportinfrastruktur (Projektentwicklung, Projektsteuerung und Prüfung von Zuwendungsbauten) wird es sein, unsere Mitgliedsvereine und Verbände bei der Entwicklung, Planung und bei der Umsetzung von Maßnahmen im Sportanlagenbau zu unterstützen, sowohl im Sanierungs- als auch im Neubaubereich. Sie erstellen in dem Aufgabenfeld qualifizierte Entwicklungskonzeptionen im baulichen Bereich und im städtebaulichen Kontext.


Ihre Aufgabengebiete umfassen:

  • Vertiefende Projektberatung und Bauherrenbegleitung von Vereinen und Verbänden mit eigenen Anlagen (Bauunterhaltung, energetische Sanierung, Betriebsmanagement)
  • Eigenverantwortliche Erstellung von qualifizierten Machbarkeitsstudien und Entwicklung städtebaulicher Sportraumkonzepte
  • Koordinierung und Durchführung von baufachlichen Zuwendungsprüfungen öffentlich geförderter Bauprojekte im Sportbereich
  • Durchführung von baulichen und haustechnischen Maßnahmen im verbandseigenen Bürogebäude „Haus des Sports“ am Schlump

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium als Architekt/in / Bauingenieur/in / Stadtplaner oder anderes einschlägiges Studium oder besondere Qualifizierungen aus dem Bereich des Bauwesens
  • Umfassendes Fachwissen und Erfahrungen in der Sanierung und im Betrieb von Bestandsgebäuden
  • Gute Anwendung effizienter Arbeitstechniken (Office-Software, CAD AutoCad, Zeitmanagement, Arbeitsplatzorganisation)
  • Engagement und eigenständiges Arbeiten mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der Vereins- und Verbandsstrukturen sind von Vorteil


Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechte Vergütung (entsprechend dem Tarifvertrag der Länder, Entgeltgruppe 12)
  • Vielseitige, lebendige und verantwortungsvolle Tätigkeit im Kontakt mit Vereinen und städtischen Institutionen
  • Anspruchsvolles Arbeiten in einem dynamischen Team


Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.01.2020 an den Hamburger Sportbund, Bernard Kössler, Vorstand, personalwesen@hamburger-sportbund.de.

Jetzt bewerben

Dipl.-Ing. Architekten / Bauingenieur / Stadtplaner für den Bereich „Sportinfrastruktur“ (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Hamburger Sportbund e. V. Hamburger Sportbund e. V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Schäferkampsalle 1, 20357 Hamburg

Arbeitgeber

Hamburger Sportbund e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Tanja Weber
Hamburger Sportbund e. V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.