Dezernatsleiter / Finanzen, Personal, Organisation (m/w/d) in Osterholz-Scharmbeck

TOP-JOB BOARD CONNECT GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Direkt vor den Toren der Hansestadt Bremen liegt der Landkreis Osterholz. Mit seinen über 110.000 Einwohnern in 7 Gemeinden erstreckt sich der Landkreis auf 650 Quadratkilometer. Obwohl der Landkreis Osterholz ein beliebtes Erholungsgebiet ist, behält er gleichzeitig den Blick in die Zukunft und bietet einen attraktiven und leistungsfähigen Wirtschaftsraum mit einer guten Infrastruktur und vielseitigen Gewerbegebieten. Die beiden Hauptverkehrsachsen A 27 und B 74 binden den Landkreis eng an den Wirtschaftsraum Bremen-Unterweser an. Die Kreisverwaltung hat ihren Sitz in Osterholz-Scharmbeck und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter/innen. Unser Auftraggeber steht für eine „gestaltende Verwaltung“ mit gelebter Kooperationskultur und aktivem Modernisierungsstreben.



Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung sucht der Landkreis Osterholz im Dezernat 1 einen versierten


Dezernatsleiter / Finanzen, Personal, Organisation (m/w/d) 

Ihre Aufgaben:  

  • Sie leiten das Dezernat 1 mit den 5 Ämtern Hauptamt, Rechnungsprüfungsamt, Kämmereiamt, Amt für Immobilienmanagement, Rechtsamt / Kommunalaufsicht sowie 2 Eigenbetriebe (Kreisabfallwirtschaft und die Bildungsstätte Bredbeck) mit insgesamt ca. 180 Mitarbeiter/innen;
  • Sie steuern alle übergeordneten, strategischen und operativen Aufgaben und tragen nicht nur Ressort-, sondern Gesamtverantwortung in der Kreisverwaltung;
  • Sie tragen die Verantwortung für den Haushalt und stellen eine solide Ertragslage sicher;
  • Sie verantworten alle Themenfelder der Kommunalaufsicht und klären juristische Fragestellungen;
  • Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Kreistag und Verwaltung, sorgen für Austausch mit den kommunalpolitischen Gremien, aber auch mit den Gemeinden des Landkreises im Sinne produktiver Arbeits- und Kommunikationsbeziehungen;
  • Sie steuern aktiv weitere Digitalisierungsinitiativen in der Verwaltung und treiben Modernisierungsprojekte voran

Voraussetzungen

Ihr Profil: 

  • Volljurist, wünschenswert mit zusätzlicher kaufmännischer Ausbildung oder Qualifikation für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals gehobener Dienst) sowie Erfahrungen in der Verwaltung möglichst in einem oder mehreren Querschnittsbereichen;
  • Langjährige Expertise in der Steuerung von Verwaltungseinheiten im Gesamtspektrum Finanzen, Personal und Organisation, erwünscht sind Berufserfahrungen in behördlichen Führungspositionen;
  • Gute Kenntnisse in der Bandbreite juristischer Fragestellungen im kommunalen Bereich, insbesondere im Kommunalverfassungsrecht sowie auf dem Gebiet des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen;
  • Konkrete Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien, Gemeinden und Bürgern;
  • Gute Kenntnisse fachspezifischer EDV-Anwendungen und in der Digitalisierung von Prozesswelten;
  • Führungsstärke, Entscheidungsfreude mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungssicherheit; Sie nehmen die sach- und lösungsorientierte Kooperationskultur der Kreisverwaltung an;
  • Kompetentes, selbstsicheres und durchsetzungsstarkes Auftreten, selbständige, ergebnisorientierte und fachübergreifende Arbeitsweise, basierend auf Wertschätzung und Respekt. Ein kollegiales und loyales Verhalten ist für Sie selbstverständlich.


Der Beschluss zur Umwandlung in eine Wahlbeamtenstelle nach B 3 ist erfolgt. Für weitere Fragen und Auskünfte zur Position und zur Ausschreibung steht Ihnen Herr Dr. Tiemo Kracht, Geschäftsführender Gesellschafter, und Frau Heike Johannes, Senior Client Partner, unter der Telefonnummer 040-228 5797-40 zur Verfügung. 



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12. Juni 2020 an das Projektbüro, Frau Bettina Gregor, unter: bettina.gregor@boardconnect.gmbh

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort 20354 Osterholz-Scharmbeck

Arbeitgeber

BOARD CONNECT GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Bettina Gregor
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.