Coach (m/w/d) für die sozialpädagogische Begleitung der SchülerInnen an der Beruflichen Schule Pinneberg in Pinneberg

Berufliche Bildung im DHB e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort oder später einen Coach (m/w/d) auf 450 € Basis als Krankheitsvertretung für die sozialpädagogische Begleitung der SchülerInnen an der Beruflichen Schule Pinneberg.

Ziel des Coachings ist die Vermittlung der SchülerInnen in Ausbildung oder berufsnahe Vorqualifizierung sowie Hinführen auf die Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes.

Sie arbeiten mit uns in einem engagierten, multiprofessionellen Team und tragen gemeinschaftlich zum Erfolg des Projektergebnisses bei. Wir bieten ihnen eine qualifizierte Einarbeitung, die Teilnahme an interessanten Fortbildungen und fördern unseren Nachwuchs durch die Beschäftigung von Berufs- oder Quereinsteigern/innen.

Aufgabenbereich:

  • Hinführen der Schüler/innen auf Praktika, Teilnahme an Erprobungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, auf einen Ausbildungsplatz oder auf die Erlangung eines höherwertigen Bildungsabschlusses
  • Individuelles Einzel- und Gruppencoaching, Durchführen von Bewerbungstrainings
  • Führen von Aufnahmegesprächen und Einschulung in die Klassen der AV-SH Ausbildungsvorbereitung
  • Unterstützung der SchülerInnen bei der Erstellung von professionellen Bewerbungsunterlagen
  • Erarbeitung, Umsetzung und Fortschreibung eines individuellen Förderplanes
  • Sozialpädagogische Begleitung, Motivationsförderung und Krisenmanagement
  • Entwicklung der persönlichen, sozialen, methodischen und lebenspraktischen Kompetenzen der Schüler/innen
  • Dokumentation des Coachingprozesses
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den Klassenlehrern/innen der Berufsschule und der Projektleitung
  • Unterstützung und Kooperation mit den verschiedenen Akteuren im Begleit-, Förder- und Qualifizierungsprozess
  • Akquise und Pflege von Praktikums- Ausbildungs- oder Arbeitsstellen
  • Aufbau und Nutzung von Netzwerken zu Beratungsstellen, Ämtern, Bildungseinrichtungen
  • Teilnahme an Team- und Dienstbesprechungen
  • Nutzung von Fortbildungsangeboten

Voraussetzungen

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/ -arbeit, Diplom-Pädagogik oder Erzieher/in, Personen mit vergleichbarer Qualifikation, die über Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen verfügen oder auch eine/n Kollegin/Kollegen mit Erfahrung aus anderen berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen.
  • Coaching Qualifikation

Persönliche Anforderungen:

  • Erfahrungen in der beruflichen oder sozialen Eingliederung junger Menschen
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Einarbeitung, Fortbildung und Übernahme von Ergebnisverantwortung
  • PKW-Führerschein von Vorteil

Jetzt bewerben

Coach (m/w/d) für die sozialpädagogische Begleitung der SchülerInnen an der Beruflichen Schule Pinneberg

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Berufliche Bildung im DHB e.V.

Berufliche Bildung im DHB e.V.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Am Drosteipark, 25421 Pinneberg

Arbeitgeber

Berufliche Bildung im DHB e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Teresa Zitzewitz
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.