Claim Manager (m/w/d) Bauprojekte für den Universitätsbau in Hamburg

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeiter engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.


Als öffentlicher Realisierungsträger koordiniert die GMH zahlreiche Großprojekte im Bereich Universitätsbau. Einen Schwerpunkt bildet aktuell die Modernisierung und Erweiterung des naturwissenschaftlichen Campus der Universität Hamburg mit den Neubauten „Haus der Erde“ und „MIN-Forum und Informatik“ (jeweils rund 40.000 m² Bruttogeschossfläche). Hinzu kommen Sanierungen mehrerer großer Bestandsgebäude, die sich durch eine hohe Installationsdichte und komplexe brandschutztechnische Herausforderungen auszeichnen.


Nähere Informationen zu den Bauprojekten finden Sie unter: uni-baut-zukunft.hamburg.de


Claim Manager (m/w/d) Bauprojekte für den Universitätsbau

Ihre Aufgaben


  • Entwicklung von Anti-Claim-Strategien im Rahmen von Bauprojekten
  • Bearbeitung und Monitoring eingehender Nachtragsforderungen
  • Aufarbeitung und Durchsetzung von Gegenforderungen
  • Teilnahme an Verhandlungsgesprächen mit gebundenen Unternehmen
  • Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung und Prüfung von Verträgen/Spezifikationen im Rahmen eines präventiven Claim Managements
  • enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projektleitungen und der Rechtsabteilung
  • regelmäßiges Reporting an die Gesamtprojektleitung

Voraussetzungen

Ihr Profil


  • abgeschlossenes Studium in Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen Bau, Wirtschaftsrecht oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mindestens dreijährige Berufspraxis in vergleichbaren Aufgabenbereichen
  • tiefgehende Kenntnisse des Bau- und Vertragsrechts
  • sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen
  • selbstständige Arbeitsweise in Verbindung mit Kreativität und Analysefähigkeit sicheres Auftreten, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick



Das bieten wir Ihnen


  • eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten städtischen Unternehmen
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • eine erstklassige Lage inmitten der Hamburger City und ein bezuschusstes HVV-ProfiTicket


Weitere Infos finden Sie unter: www.gmh-hamburg.de/karriere


Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 08-2018 an: perspektiven@sbh.hamburg.de  


Weitere Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern: Hubert Redlich, Abteilungsleiter Universitätsbau, Tel. (040) 428 12 9518


Die GMH fördert aktiv die Vielfalt im Unternehmen und die Gleichstellung der Geschlechter. Wir laden daher ausdrücklich auch Frauen ein, sich auf diese Stelle zu bewerben. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 


Standort

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg, Deutschland

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Architektur, Innenarchitektur
Arbeitsort An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg

Arbeitgeber

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Matthias Adrion
gmh-bewerbung@sbh.hamburg.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.