Brandamtmann, Brandamtfrau (m/w/d) BesGr. A11 in Hamburg

Feuerwehr Hamburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sachbearbeitung Dienstplancontrolling und Personalkoordination

  

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  •  Durchführung des Dienstplancontrollings
  •  Personalverteilung und -zuweisung sowie bedarfsgerechte Steuerung der Personalstruktur des    Einsatzdienstes
  • Erhebung und Auswertung der Funktionsstärke
  • Analyse der Daten zur Funktionsbesetzung
  • Führung von Personalstatistiken und Synchronisation personalwirtschaftlicher Datenbestände
  • Erstellung und Weiterentwicklung der personalwirtschaftlichen Reports
  • Maßnahmen zur Sicherstellung der Funktionsbesetzung
  • Entwicklung perspektivischer Strukturen des Personals im Einsatzdienst
  • Ansprechpartner bzw. Ansprechpartnerin für die Wachen bei Dienst- und Personalplanung
  • Koordination von Praktikanten bzw. Praktikantinnen im Einsatzdienst (Ausbildungswachen, Notsan, Bundeswehr usw.)
  • Fortentwicklung der Koordination von Praktikanten bzw. Praktikantinnen unter Berücksichtigung der steigenden Praktikantenzahlen (Ausbildungsoffensive


       

Unterstützung des Bereiches F023 (Einsatzdienst/Einsatzkoordination) sowie Stabsarbeit:

 

  • Mitarbeit im Führungsstab der Feuerwehr (FEL)
  • Vorbereitung von Vorlagen für die Sachgebietsleitung für politische Gremien zu Fragen des Erstellung von Tagesanordnungen und Dienstanweisungen
  • Mitarbeit in Projekten, bei Großveranstaltungen, in Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen
  • Sonderaufgaben der Sachgebiets- und Referatsleitung

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung Feuerwehr oder eine vergleichbare Qualifikation der Fachrichtung Feuerwehr
  • Sie sind bereits Beamter oder Beamtin der BesGr. A10 oder A11
  • Sie besitzen die für die genannten Anforderungen und Aufgaben uneingeschränkte erforderliche gesundheitliche Eignung.

Wünschenswert:


  • Eine mindestens vierjährige Verweilzeit in einer A10- wertigen Funktion

 


Aufgabenorientierte  Anforderungen

  

Sie sollten folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen:

 

  • Organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Hohe Belastbarkeit bei eigenverantwortlicher, selbstständiger und zuverlässiger Aufgabenerfüllung
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute Auffassungsgabe sowie abstraktes Denkvermögen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu verstehen sowie praxisorientierte und personalwirtschaftliche Lösungen umzusetzen
  • Adressatengerechte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Langjährige Erfahrung im Einsatzdienst
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Stabsarbeit
  • Detaillierte Kenntnisse der Feuerwehr- und Behördenstrukturen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office Anwendungen sowie Erfahrung und detaillierte Kenntnis im Umgang mit Access und Excel


Persönliche Kompetenzen laut Beurteilungswesen:

  • Urteilsvermögen und Problemlösefähigkeit
  • Selbstständigkeit und Initiative
  • Dienstleistungsorientierung
  • Engagement/Arbeitsorganisation


 

Was wir Ihnen bieten


  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die Sie in einem hohen Maße fordern wird
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • sechs Wochen Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Vergünstigtes Profi -Ticket für öffentliche Verkehrsmittel (HVV)


Ansprechpartner / Bewerbungsadresse:


Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte entweder per E-Mail an: recruiting@feuerwehr.hamburg.de oder auf dem Postweg an die folgende Adresse:              

 

Behörde für Inneres und Sport

Feuerwehr

Personalmanagement

F0132 - Recruiting

Westphalensweg 1

20099 Hamburg.

 

Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir die folgenden Unterlagen von Ihnen:


  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelle Beurteilung, die einen Beurteilungszeitraum von einem Jahr umfasst und nicht älter als sechs Monate ist 
  • Nachweise der geforderten Qualifikationen, relevante Fortbildungsnachweis 
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen entsprechenden Nachweis
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Dienststelle sowie eines Ansprechpartners

 

Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

                    

Herr Demtröder    F0230               Tel:040/42851 - 4231

Herr Leffler           F02350             Tel:040/42851 - 4236
Herr Wagner        F02320             Tel:040/42851 - 4233
Herr Eberhart       F0132               Tel:040/42851 - 4176

Der Bewerbervergleich erfolgt vorrangig aufgrund dienstlicher Beurteilungen.

 

 Für interne Bewerbungen gilt: Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Beurteilungen von F 01 abgefordert.

 

 Allgemeine Informationen über die Feuerwehr Hamburg finden externe Bewerber und Bewerberinnen hier.


Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

Jetzt bewerben

Brandamtmann, Brandamtfrau (m/w/d) BesGr. A11

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Feuerwehr Hamburg Feuerwehr Hamburg

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Wendenstraße 251, 20537 Hamburg

Arbeitgeber

Feuerwehr Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Brandamtmann, Brandamtfrau (m/w/d) BesGr. A11

Feuer im Herzen - Deine Karriere bei der Feuerwehr Hamburg

Du bist auf der Suche nach deinem Traumjob? Du hast Feuer im Herzen und möchtest dich in einem sinnvollen Beruf für die Sicherheit Hamburgs einsetzen? Dann informiere dich auf www.karriere-feuerwehr.hamburg über deine Einstiegsmöglichkeiten bei der Feuerwehr Hamburg nach dem Schulabschluss, mit abgeschlossener Berufsausbildung oder nach dem Studium und erfahre, wie auch du Teil unseres Teams werden kannst!

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.