Bildungsbegleiter_innen an Berufsschulen in Hamburg

von HAA Hamburger Arbeitsassistenz gemeinnützige GmbH

Stellenbeschreibung

Die Hamburger Arbeitsassistenz ist langjähriger Kooperationspartner des Hamburger Instituts für berufliche Bildung (HIBB) in der Ausbildungsvorbereitung / AvDual und ist in die Weiterentwicklung dieses Angebots hin zu einer inklusiven Ausbildungsvorbereitung eingebunden.

Spätestens ab Januar 2017 suchen wir für unterschiedliche Berufliche Schulen in Hamburg mehrere


Bildungsbegleiter_innen (m/w) in AvDual und AvDual-M (für Geflüchtete)

(Teil- oder Vollzeit)


Die Stellen sind zunächst projektbezogen befristet (31.07.2018)


Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Mentorenring der Jugendlichen, d.h. Unterstützung, Beratung, Förder-, Qualifizierungs- und Berufswegeplanung
  • Akquise geeigneter Praktika und Beratung der betrieblichen Partner
  • Unterstützung und Begleitung der Schüler_innen am betrieblichen Lernort unter Berücksichtigung besonderer Unterstützungsbedarfe und ggf. der Reflexion und Förderung des Spracherwerbs, Reflektion und Auswertung der betrieblichen Erfahrungen
  • Mitgestaltung der Dualisierung der Lernorte Schule und Betrieb unter Einbeziehung des Sozialraums der Schüler_innen
  • Gestaltung des Übergangsmanagements in Ausbildung oder Anschlussmaßnahmen in Kooperation mit den jeweiligen Institutionen und Akteuren
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team von Berufsschullehrer_innen und Bildungsbegleiter_innen


Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Eine Qualifikation als Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in oder vergleichbare Qualifikation, Mitarbeiter_in mit abgeschlossener Berufsausbildung im handwerklichen oder kaufmännischen Bereich plus Ausbildereignungsprüfung
  • Verantwortungsbewusster und respektvoller Umgang mit der heterogenen Zielgruppe junger Erwachsener mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf und Herkunft im Übergang Schule - Beruf
  • Erfahrung in der Berufsorientierung, in der Akquise und Beratung von Betrieben und Gestaltung des Übergangsmanagements
  • Erfahrungen in der Kooperation mit Beratungsstellen, Behörden und Leistungsträgern
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von AvDual auch für Schüler_innen mit Behinderung und Migrant_innen/Flüchtlinge


Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Teilzeit oder Vollzeitstellen in einem multiprofessionellen Team. (In diesem Arbeitsbereich ist nur eine Vollzeittätigkeit oder Teilzeit = 19,5 Std möglich. Es wird nach einem "Schularbeitszeitmodell" gearbeitet, d.h. Schulferien sind frei, Urlaubszeiten sind an die Schulferien gebunden)
  • Vergütung nach TV-AVH und HVV-Proficard
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung umgehend, jedoch spätestens bis zum 30.11.2016.



Für Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, Ihre Ansprechpartner_innen hierfür sind:

Andrea Klüssendorf

Achim Ciolek

Rolf Behncke

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Schulterblatt 36 , 20357 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
3 Jobs bei HAA Hamburger Arbeitsassistenz gemeinnützige GmbH
Mitarbeiter
94
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte