Bilanzbuchhalter*in (m/w/d) in Hamburg

SOZIALDIENST KATHOLISCHER FRAUEN E.V. HAMBURG-ALTONA

Vorstand

 

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) Hamburg-Altona ist ein Fachverband der Caritas und setzt sich für Frauen und Familien in Not ein.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt soll die Stelle einer

 

Bilanzbuchhalter*in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

 

in Vollzeit besetzt werden.

 

In Zusammenarbeit mit weiteren Mitarbeiterinnen, die in Teilzeit tätig sind, sind Sie verantwortlich für eine voll umfängliche Finanzbuchhaltung, für Controlling und für die Vorbereitung des Jahresabschlusses. Die Finanzbuchhaltung ist eine Stabstelle im SkF. Sie berichten der Geschäftsführerin.

 

Wir erwarten:

• Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Bilanzbuchhalter*in oder vergleichbarer Ausbildung, möglichst mit Erfahrungen in diesem Bereich

• Kenntnisse in einem computergesteuerten Finanzbuchhaltungsprogramm

• Sicherer Umgang mit Outlook, Word und Excel, wünschenswert mit Power Point

• gutes Zahlenverständnis

• selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

• Vergütung nach AVR-Caritas mit betrieblicher Altersversorgung

• HVV-Proficard

• unbefristeten Arbeitsvertrag

 

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit im attraktiven Arbeitsumfeld.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 21.06.2021 per Mail an die Geschäftsführerin Frau Gabriele Wartig senden. g.wartig@skf-altona.de

 

Weitere Informationen zu unserer Arbeit erhalten Sie unter www.skf-altona.de

 

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Hamburg – Altona

Goetheallee 6

22765 Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Goetheallee 6, 22765 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"