Vollzeit, flexibler Start möglich ab 2024

 

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein.

 

In unseren Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe und Sozialpsychiatrie bieten wir vielfältige Praxisplätze an unterschiedlichen Standorten für das Anerkennungsjahr Studium Soziale Arbeit an.

Du hast die Wahl eines fachlichen Praxisschwerpunktes, lernst aber während des Anerkennungsjahres auch andere Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit in unserem Unternehmen kennen.

Deine Aufgaben bei uns

  • Du entscheidest Dich für unsere Arbeitsfelder in der Sozialpsychiatrie

    oder

  • Du setzt Deinen Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendhilfe.

  • Du übernimmst sukzessiv Verantwortung für die Unterstützung unseres Klientels.

  • Du führst Einzelgespräche mit den Klienten*innen.

  • Du übernimmst Präsenzdienste und administrative Aufgaben oder entwickelst mit uns Gruppenangebote.

  • Du durchläufst in unserer Praxis ein vielfältiges Programm, welches Dir Einblicke in unterschiedliche Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit ermöglicht.

Unsere Anforderungen an Dich

  • Du hast Dein Studium Soziale Arbeit erfolgreich abgeschlossen.

  • Du hast großes Interesse, Deine breitgefächerten Kenntnisse aus dem Studium mit Erfahrungen in der Praxis zu verbinden.

  • Du zeigst eine hohe Motivation für die Soziale Arbeit und freust Dich auf neue Herausforderungen.

  • Dich zeichnet eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft aus.

  • Du überzeugst durch Deine wertschätzende Haltung, hohe Empathie und Ressourcenorientierung.

  • Du hast Dich mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen auseinandergesetzt und willst in diesem Feld Verantwortung übernehmen.

Das erwartet dich bei uns

  • Wir zahlen nach Tarif (TV-L).

  • Wir stellen Dir erfahrene/n eine/n Praxismentor*in an die Seite.

  • Du nimmst selbstverständlich an Supervision, kollegialer Beratung und Fallbesprechungen teil.

  • Du vertiefst methodische Ansätze in der Praxis und erhältst Unterstützung durch praxisbezogene Lernformate.

  • Wir sind ein Arbeitgeber mit vielfältigen Jobmöglichkeiten. Die Übernahmechancen sind sehr gut.

  • Teamarbeit ist unsere Stärke.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus

Personalentwicklung und Personalgewinnung

Frau Margret Afting-Ijeh

Beim Rauhen Hause 21 | 22111 Hamburg

 

Bewerbung bitte per E-Mail mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen (nur PDF-Dateien) an: mafting-ijeh@rauheshaus.de.

 

Für Vorabinformationen steht Dir Margret Afting-Ijeh unter Telefon 040 65591-327 gern zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

Jetzt bewerben

Berufsanerkennungsjahr Soziale Arbeit (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Stiftung Das Rauhe Haus

Stiftung Das Rauhe Haus

Kontakt für Bewerbung

Frau Margret Afting-Ijeh
Personalentwicklung und Personalgewinnung

Arbeitsort

Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

Mehr zum Job

Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg