Bereichsleitung (m/w) in Groß Borstel in Hamburg

Stellenbeschreibung

Das BHH Sozialkontor bietet zahlreiche differenzierte Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Hamburger Stadtgebiet und Umgebung. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Hortbetreuung, Treffpunkte sowie Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das vielfältige Angebot.


In der Region Hamburg Groß Borstel unterstützt das BHH Sozialkontor Menschen mit schwerer Körperbehinderung, die in ihrer eigenen Wohnung oder gemeinschaftlich leben und Leistungen der Eingliederungshilfe und Pflege in Anspruch nehmen. Um übergeordnete Themen im Stadtteil Groß Borstel zu steuern sowie insbesondere die Weiterentwicklung der Angebote auf dem Campus Klotzenmoor voranzutreiben, ist ab April oder später ein Arbeitsplatz als Leitung Groß Borstel in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Diese Stelle soll zunächst befristet besetzt werden, eine Beschäftigung auf Dauer wird angestrebt.


Wir suchen eine


Bereichsleitung (m/w)


Ihre Aufgaben: 

• Sie übernehmen die fachlich-organisatorische Steuerung unserer aktuellen Angebote in der Region

• Sie tragen die betriebswirtschaftliche Verantwortung für die Hausgemeinschaft Klotzenmoor und das Haus Beerboom und sind    Vorgesetzter derer Leitung  

• Sie konkretisieren die strategischen und projektbezogenen Themen
• Sie entwickeln unsere Angebote in der Region weiter
• Sie vernetzen unsere Leistungen im regionalen Kontext und bauen unsere regionale Gremienarbeit aus
• Sie initiieren und begleiten den Aufbau neuer Angebote im Stadtteil 

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Fachhochschul- oder Hochschulausbildung vorzugsweise im Bereich Sozialmanagement oder Betriebswirtschaft, langjährige Berufserfahrungen als Leitungskraft, engagierten Einsatz, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten. Die Anforderungen nach § 7 der Hamburger Wohn- und Betreuungspersonalverordnung- WBPersVO- müssen erfüllt sein. 


Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Frau Sandra Ullrich-Rahner unter Tel. 040-22722723.


Das BHH-Sozialkontor bietet Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach MTV PET, eine zusätzliche Altersversorgung sowie ein umfassendes internes Fortbildungsprogramm.


Bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Stellenkennziffer 281-GS im Betreff. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an: bewerbung@bhh-sozialkontor.de oder per Post an: BHH Sozialkontor gGmbH, Personalabteilung, Frau Schmitt, Holzdamm 53, 20099 Hamburg.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Klotzenmmor 62, 22453 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

BHH Sozialkontor gGmbH

BHH Sozialkontor gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Holzdamm 53, 20099 Hamburg
bewerbung@bhh-sozialkontor.de

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.