Ausbildung: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in Stade

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Stade sucht zum 01.08.2017: einen

Auszubildenden (m/w) für den Beruf Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Die dreijährige Ausbildung umfasst das Erlernen von Tätigkeiten und Verfahren der umweltgerechten Abfallverwertung, -beseitigung und -behandlung. Einstellungsvoraussetzungen sind mindestens ein guter Hauptschulabschluss und die gesundheitliche Eignung zum Erwerb des Führerscheins der Klasse C.

Einstellungsvoraussetzungen sind mindestens ein guter Hauptschulabschluss und die gesundheitliche Eignung zum Erwerb des Führerscheins der Klasse CE.

Die vollständigen Ausschreibungstexte finden Sie im Internet unter: www.landkreis-stade.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2016 an die untenstehende Adresse.

Landkreis Stade
Der Landrat
21677 Stade
www.landkreis-stade.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort 21677 Stade

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Ausbildung: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren