Ausbildung: Anästhesietechnischer Assistent (ATA) (m/w/d) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Wir bilden aus zum/zur Anästhesietechnischen Assistent/in (ATA) (m/w/d)!


Sie sind auf der Suche nach einem Job mit Zukunft, arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind ein Teamplayer und haben großen Wissensdurst?


Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Anästhesietechnische/n Assistent/in.


Allgemein kann man das Tätigkeitsfeld der ATA mit der umfassenden Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Narkose sowie
der Begleitung des Patienten während der Zeit im Anästhesiebereich beschreiben. Sie unterstützen den Narkosearzt und überwachen die
Vitalfunktionen des narkotisierten Patienten, wie z.B. die Herzfrequenz und den Blutdruck. Hierzu bedarf es neben manueller Geschicklichkeit
auch Einfühlungsvermögen, eine hohe Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit und technisches Verständnis.


Der theoretische Unterricht findet in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Hamburg gGmbH, die praktische Ausbildung im Albertinen-Krankenhaus statt.


Die Ausbildung dauert in Vollzeit 3 Jahre. Ausbildungsbeginn ist der 1. April.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2018-1596 an:

bewerbung@albertinen.de


Zugangsvoraussetzungen sowie weitere Informationen finden Sie unter:
www.albertinen.de


Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer
eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.


Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten
Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht in berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs
Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen
für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.


Wir freuen uns auf Sie!


Albertinen-Krankenhaus
z.H. Denise Perthel
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Niendorfer Wochenblatt + Hamburger Wochenblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Wochenblatt und Niendorfer Wochenblatt"

Ausbildung: Anästhesietechnischer Assistent (ATA) (m/w/d)
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.