Ausbildung 2018 – Dachklempner in Hamburg

von WIBAU Unternehmensgruppe

Stellenbeschreibung

Du bist handwerklich geschickt und hast Freude am Umgang mit verschiedenen Materialien? Dann ist eine Ausbildung bei der WIBAU Dachtechnik GmbH genau das Richtige für Dich.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in Schwerin und Baustellen in Hamburg vergeben wir ab 01.09.2018 einen Ausbildungsplatz zum


Dachklempner (m/w)

 

Zu den Aufgaben eines Dachklempners gehört das Anfertigen, Montieren und Warten von Bauteilen aus Blech- und Kunststoff für Dächer und Fassaden. Auch lufttechnische Anlagen (z.B. Abgasleitungen, Belüftungsrohre) und Entwässerungsvorrichtungen (z.B. Dachrinnen, Regenfallrohre) werden von ihnen hergestellt und installiert. Das Aufgabenfeld reicht von der Restaurierung von älteren Dächern bis hin zur Metallverkleidung moderner Außenfassaden. Dabei beherrschen Klempner verschiedene Arbeitstechniken wie das Falzen, Biegen, Schneiden, Schweißen und Löten von Metallen.

 

Die Ausbildung ist auf 3,5 Jahre ausgelegt und findet sowohl in unserem Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Zusätzlich zur Berufsschule bieten wir spezielle Schulungen um eine möglichst umfassende Ausbildung zu ermöglichen.

Voraussetzungen

• Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur, 

• handwerklich-technisches Geschick

• zeichnerische Fähigkeiten und gutes Raumvorstellungsvermögen

• Verantwortungs- und Gefahrenbewußtsein

• schwindelfrei und wetterfest

 

Mehr Infos auf unserer Karriereseite wibau-unternehmensgruppe.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
keine
Berufskategorie
Handwerk / Bauhandwerk
Arbeitsort
Dehnhaide 71 / 73 , 22081 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
15 Jobs bei WIBAU Unternehmensgruppe
Mitarbeiter
180
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte