ATA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für den Anästhesiebereich in Reinbek

KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir erweitern unseren Zentral-OP und stocken daher unsere Stellen auch in der Anästhesie weiter auf. Hierfür suchen wir in Voll- und / oder Teilzeit Sie als


ATA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für den Anästhesiebereich



Ihre Aufgaben


  •  Vor- und Nachbereitung der modernen Narkoseverfahren
  • Überwachung der Patienten vor-, während und nach Narkosen
  • Assistenz und Begleitung bei allen modernen Regional- und Leitungsanästhesien
  • Bedienung und Prüfung aller eingesetzten medizinischen Geräte
  • Organisation und der Betreuung unserer Patienten im Ambulanten OP-Zentrum
  • Übernahme von Spät- und Bereitschaftsdiensten

 


Ihr Arbeitsplatz

Unser Zentral-OP besteht aus 7 OP-Sälen sowie einem OP im Kreißsaal, einem AOP-Zentrum und einem Aufwachraum mit aktuell 6 Betten, die alle modern eingerichtet und ausgestattet sind.

Neben der Allgemeinchirurgie (Leber, Pankreas, Darm, Speiseröhren, Thorax etc.), Gefäßchirurgie (Aorten, Carotis, Dunbar-Syndrom etc.), Unfallchirurgie und Orthopädie (Trauma, Endoprothesen) operieren auch Gynäkologen und Kardiologen im St. Adolf-Stift ambulant und stationär insgesamt rund 9.000 Eingriffe.


Es erwarten Sie ein vielseitiger und zukunftsorientierter Arbeitsplatz und ein hoch motiviertes, engagiertes Pflegeteam.



Was wir bieten


  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem wachsenden Krankenhaus an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg.
  • Wir begleiten Ihren Start bei uns mit Einführungstagen und individuellen Einarbeitungsprogrammen.  
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familien u.a. durch eine verlässliche Dienstplangestaltung und Kitazuschüsse.
  • Wir fördern Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung mit Kostenübernahmen sowie Freistellungen für Fort- und Weiterbildungen.
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vielzahl weiterer Vorteile wie z.B.
    • Tarifliche Vergütung nach AVR / TVöD inkl. Jahressonderzahlung
    • Betriebsrente
    • Erholungsbeihilfe
    • Qualifikationsbezogene außertarifliche Zulagen
    • Gesundheitsförderung (u.a. Hansefit)
    • Mobilitätszuschuss (HVV ProfiCard und Jobrad)
    • Kostenloser Zugang zur Wissensplattform CNE

 

Voraussetzungen

Ihr Profil


  • Examinierte Pflegekraft oder Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA)
  • Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich der Anästhesiepflege wünschenswert
  • Kollegiales, teamorientiertes Verhalten und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zur Wissens- und Kompetenzerweiterung
  • Motivierte und flexible Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit

 


Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Krankenhaus und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre Bewerbung an:

 

KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT

Angela Ahrens

Stellvertretende Pflegedirektorin, Personalmanagement

Telefonnummer: 040 / 72 80 - 51 90

E-Mail: angela.ahrens@krankenhaus-reinbek.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Fabian Linke
Personalmanagement
Senior Personalreferent
Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek
fabian.linke@krankenhaus-reinbek.de
Telefon: 040 7280 5315 Fax: 040 7280 2246
ATA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für den Anästhesiebereich
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren