Assistenzkraft (m/w/d)

Hamburg-Lurup

Die Hausgemeinschaft Netzestraße ist ein Wohnangebot im Stadtteil Lurup, ein grüner Stadtteil und trotzdem nahe an Einkaufsmöglichkeiten und dem ÖPNV. Bei uns leben 24 Menschen aller Altersstufen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Bei uns ist Vielfalt Trumpf! Wir suchen zur Verstärkung für unser Team eine



Assistenzkraft (m/w/d)


Kennziffer: 22-aaw-01817



Ihr Arbeitsplatz

Bevorzugen Sie alltagsbegleitende, pflegerische, hauswirtschaftliche und beratende Tätigkeiten oder eher die Persönliche Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarf zur Teilhabe am Leben in allen anderen wichtigen Lebensbereichen? Arbeiten Sie lieber mit jüngeren oder älteren Menschen oder bevorzugen Sie von allem etwas? Wir sprechen mit Ihnen Ihre Arbeitsschwerpunkte, auch abgestimmt auf Ihre Ausbildung, ab!


Ihre Aufgaben

  • Assistenz und Begleitung in den Bereichen Wohnen und Selbstsorge
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kommunikation, Orientierung, sozialer Umgang miteinander
  • Unterstützung und Begleitung im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung
  • Assistenz bei der Grundversorgung

Voraussetzungen

  • Bevorzugt eine Ausbildung als Heilerzieher*in oder Erzieher*in, aber auch ein Quereinstieg ist möglich
  • Es ist für Sie ein zentrales Anliegen Menschen mit Unterstützungsbedarfen ein selbstbestimmtes Leben und Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen
  • Einen professionellen Umgang mit Arbeitsinstrumenten wie Assistenzplanung, Dokumentation sowie die Erstellung von Berichten und der Umgang mit dem PC

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. 

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein sympathisches und engagiertes Team, welches sich auf Sie freut
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Flexible Absprachen zu Ihren Arbeitsschwerpunkten
  • Regelmäßige Dienst- und Reflexionsgespräche sowie Fortbildungsmöglichkeiten und Teilnahme an Veränderungsprozessen
  • Flexible Arbeitszeiten und kooperative Führung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge und Zeitsparkonto
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket

 

 

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Befristung: Unbefristet 

Arbeitszeit: 18-35 Wochenstunden 

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. 

 

Fragen beantwortet Ihnen gern:

Nicola Ströh
Assistenzteamleitung
Telefon: 040 83210587
Mobil: 0172 3287977

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Netzestraße 24, 22457 Hamburg-Lurup

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicola Ströh
Assistenzteamleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH