Assistenzkraft Gastronomie (m/w/d) in Vollzeit für Beschäftigungsstätten in Sozialpsychiatrie in Hamburg

Stiftung Das Rauhe Haus veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Lust auf ein motiviertes Team? 

 

Zum 1.6.2019 oder gern früher suchen wir eine Assistenzkraft in der Gastronomie (m/w/d) für die Beschäftigungsstätten im Fachbereich Arbeit und Qualifizierung (39 Std./Woche)

 

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.

 

Der Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie arbeitet regional ausgerichtet. Im Bereich Arbeit und Qualifizierung bieten wir niedrigschwellige Beschäftigungsangebote mit dem Ziel, Menschen mit psychischer Beeinträchtigung zu stabilisieren und zu fördern. Im Gastronomie-Bereich gibt es zurzeit die Bascherie und Catering. Das Team besteht aus 19 Mitarbeitenden an fünf Standorten.


Ihre Aufgaben bei uns:

  • praktische Anleitung der Teilnehmenden 
  • Mithilfe bei allen anfallenden Arbeiten in der Küche, im Service, im Catering 
  • Mithilfe in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (auch abends und an Wochenenden) 
  • enge Zusammenarbeit mit Arbeitsanleiter*innen und gastronomischem Fachpersonal 
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fortbildungen  und Supervision

 

Das erwartet Sie bei uns:

  • vielseitige Arbeit in einem hochmotivierten Team 
  • gute Arbeitsatmosphäre 
  • Vergütung erfolgt nach TV-L 
  • zunächst befristet auf 2 Jahr

 

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Assistenzkraft, gern mit Berufserfahrung und/oder Ausbildung in der Hauswirtschaft, Gastronomie, im Hotelgewerbe 
  • gern mit Erfahrung in der Anleitung und Betreuung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, WfbM oder beruflicher Rehabilitation 
  • Teamgeist, Flexibilität, Geduld, Empathie, Humor 
  • Freude am Beruf und Lust, mit psychisch erkrankten Menschen in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an:  gfenstermann-goepfert@rauheshaus.de

 

Für Informationen steht Ihnen Frau Fenstermann-Göpfert (Teamleitung) unter Tel. 040-2190604-10 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Ihre Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

Jetzt bewerben

Assistenzkraft Gastronomie (m/w/d) in Vollzeit für Beschäftigungsstätten in Sozialpsychiatrie

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Das Rauhe Haus Stiftung Das Rauhe Haus

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Servicekraft, Gastronomie
Arbeitsort Vogelweide 20a, 22081 Hamburg

Arbeitgeber

Stiftung Das Rauhe Haus

Kontakt für Bewerbung

Frau Gitta Fenstermann-Göpfert
Sozialpsychiatrie - Arbeit und Qualifizierung
Teamleitung
Vogelweide 20a, 22081 Hamburg gfenstermann-goepfert@rauheshaus.de
Telefon: 040 219 060 410

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Das Rauhe Haus
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.