Assistenzarzt (m/w/d) für die Neurologie

Buchholz

ANSTELLUNGSBEGINN: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

ANSTELLUNGSART: Voll- oder Teilzeit 


Das Krankenhaus Buchholz liegt als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf verkehrstechnisch gut angebunden am südöstlichen Rand der Metropolregion Hamburg. Aufgrund der besonderen geographischen Situation mit der Versorgungsverantwortung für den Landkreis Harburg, mit etwa 250.000 Einwohnern, sehen und behandeln wir das gesamte Spektrum neurologischer Krankheitsbilder, so diagnostizieren wir z.B. auch hirneigene Tumore oder seltene neuromuskuläre oder –degenerative Erkrankungen. Einen besonderen Stellenwert hat die Behandlung der jährlich über 650 Schlaganfall-Patienten auf unserer zertifizierten Stroke-Unit (8 Betten). Wir sind dabei Teil des Neurovaskulären Netzwerks Nordelbe, in dem wir, insbesondere bei Fragen der Thrombektomie, eng mit unseren Partnern zusammenarbeiten. In unserer Abteilung behandeln wir etwa 2.600 Patienten pro Jahr stationär. Etwa 1000 Notfallpatienten pro Jahr werden rund um die Uhr in unserer zentralen Notaufnahme versorgt. Die Institutsambulanz zur Betreuung von MS-Patienten und ein neurologisches MVZ runden unser Angebot ab.


IHR PROFIL:

  • Sie sind Berufsanfänger oder haben Ihre Facharztausbildung zum Neurologen (m/w/d) bereits begonnen.
  • Sie haben Freude an komplexen neurologischen Fragestellungen und exakter klinischer Befunderhebung in der Neurologie, sowie einer wissenschaftlich fundierten Tätigkeit.
  • Sie schätzen die in unserem Hause praktizierte, intensive disziplinäre Zusammenarbeit der Fachabteilungen.
  • Sie möchten ein zuverlässiger und kollegialer Teil unseres jungen ärztlichen Teams sein.
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Einsatzfreude




Voraussetzungen

IHRE AUFGABEN :



  • Mitbetreuung der mehr als 2600 Patienten pro Jahr 
  • Teilnahme am Dienstsystem mit Betreuung der mehr als 1000 neurologischen Notfälle 
  • Bei Interesse - Mitarbeit bei klinischen Studien 



WIR BIETEN: 


  • Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien, in dem man sich wohl fühlen und viel Erfahrung sammeln kann.
  • Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Neurologie (48 Monate).
  • Die Funktionsausbildung wird kontinuierlich durch monatliche „Funktionsdienste“, sowie eine fundierte Einarbeitung und Weiterbetreuung durch freundliche und kompetente Kollegen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, gewährleistet.
  • Ein attraktives Dienst- und Arbeitszeitmodell, dass Ihnen ermöglicht, Privates und Berufliches vereinbar zu machen.
  • Hohe diagnostische und therapeutische Standards inklusiver moderner Therapieverfahren
  • Freistellung und Kostenübernahme für externe Fortbildungen
  • Teilnahme am Weiterbildungscurriculum der Abteilung im eigenen Liquorlabor
  • Entlastung von nichtärztlicher Tätigkeit durch Kodierfachkräfte und medizinische Fachangestellte.
  • Vergütung auf Basis des TV-Ärzte/VKA, sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum HVV-Profi Ticket und Jobrad


KONTAKT: 


Als Ansprechpartner steht Ihnen unser Chefarzt HERR DR. MED. FELIX  BUTSCHEID  unter der  Telefonnummer 0 41 81   13   1601  gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-MAIL an: bewerbung@krankenhausBUWL.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Steinbecker Str. 44, 21244 Buchholz

Arbeitgeber

Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Bewerbermanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH