Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) in der Eingliederungshilfe in Ahrensburg

alsterdorf assistenz ost gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

»Bei der alsterdorf assistenz ost sich sicher fühlen und aktiv werden.« Als ein gemeinnütziges Tochterunternehmen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sind wir im Hamburger Osten und im nahen Umland eine der ersten Adressen für stadtteilintegrierte Assistenz-, Wohn-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote.


Im stationären Wohn- und Assistenzangebot Moorhof sucht die alsterdorf assistenz ost gGmbH eine*n


Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) in der Eingliederungshilfe

Kennziffer 19-aao-00516


Ihr Arbeitsplatz

In unserem stationären Wohn- und Assistenzangebot in Kayhude leben 14 Menschen mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen, die zusätzlich Unterstützungsbedarf im psychosozialen Bereich haben. Sie erhalten im Rahmen einer individuell erstellten Assistenzplanung Beratung, Unterstützung und Begleitung, insbesondere beim Erkennen eigener und fremder Grenzen sowie in Krisensituationen. Darüber hinaus richtet sich das Angebot an Personen, die in ihrem Lebensentwurf das Ziel verfolgen, ein selbstständiges Leben im eigenen Wohnraum zu führen, die soziale und kulturelle Integration in das Leben in der Gemeinde anstreben und möglichst unabhängig von Assistenzleistungen werden wollen.



Ihre Aufgaben


  • Assistenz beim Wohnen in allen Lebensbereichen
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der persönlichen Assistenz
  • Arbeiten im Bereich der Grundpflege, Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung inklusive Vergabe von Medikamenten, Arztbesuchen und Dokumentationen
  • Unterstützung und Begleitung in den Bereichen Wohnen, Selbstsorge, hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie sozialer Umgang und emotionale / psychische Entwicklung
  • Hilfen zur Teilhabe im Sozialraum, wie Teilhabe am kulturellen Leben, Freizeit als auch Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Entwicklung und Umsetzung der Ziele aus den individuellen Assistenzplanungen gemeinsam mit den Klient*innen
  • Nutzung und Anwendung von Dokumentations- und Qualitätssystemen
  • Arbeiten im Schichtdienst inklusive Wochenenden (Wunschdienstplan)

Voraussetzungen

Wir wünschen uns


  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Lust und Freude an der Unterstützung bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen
  • Bestenfalls erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung
  • Ein Selbstverständnis dafür, dass Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben führen und an der Gesellschaft teilhaben
  • Offenheit für einen ressourcen- und sozialraumorientierten Arbeitsansatz in der Assistenz
  • Zielorientiertes, strukturiertes Arbeiten sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamorientierung und die Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie zu einem eigenverantwortlichen Arbeitsstil
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Paketen sowie ein Führerschein Klasse B (früher 3) sind wünschenswert


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.



Wir bieten Ihnen


  • Ein entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept und Mitgestaltung an Veränderungsprozessen
  • Motivierte und erfahrene Kolleg*innen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung (EZVK) und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ein kostengünstiges ProfiTicket des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV)
  • Angebot der kostenlosen und anonymen Sozialberatung für Mitarbeitende (beruflich und privat)


Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)


Arbeitsbeginn: Nächstmöglicher Zeitpunkt 


Befristung: Unbefristet


Arbeitszeit: 30 Stunden pro Woche


Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Noch Fragen? Assistenzteamleitung Frau Kirsten Steinigeweg, Festnetz: 049 4535 6359, Mobil: 0160 9077 5835,  https://www.alsterdorf-assistenz-ost.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort 22926 Ahrensburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz ost gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz ost gGmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.