Abrufkräfte (m/w/d) in der Kinder- und Jugendhilfe

Hamburg

Ihr Arbeitsplatz

Die alsterdorf assistenz west – das sind rund 970 Mitarbeiter*innen an 72 Standorten. Durch sie ist eine Vielfalt von pädagogischen, pflegerischen und gewerblichen Fachkompetenzen gewährleistet. Kontinuierliche Weiterbildung und enge Kooperation zwischen allen Arbeitsbereichen fördern darüber hinaus Kreativität, Engagement und eine konstruktive Weiterentwicklung unserer Angebote. Aktuell bietet die alsterdorf assistenz west rund 100 Kindern und Jugendlichen ambulante Unterstützung und stationäre Wohnangebote.


Zur Unterstützung unserer Teams im Hamburger Westen und Süden sucht die alsterdorf assistenz west gGmbH ab sofort


Abrufkräfte (m/w/d) in der Kinder- und Jugendhilfe


Kennziffer: 22-aaw-01881


Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Strukturierung und Bewältigung ihres Alltags
  • Sie begleiten bei Auseinandersetzung mit der eigenen Identität
  • Sie bieten Unterstützung bei der Entwicklung schulischer bzw. beruflicher Perspektiven und beraten hinsichtlich der eigenständigen Lebensführung
  • Zudem beraten Sie in den Bereichen Kommunikation, Orientierung, sozialer Umgang miteinander

Voraussetzungen

  • Sie sind Student*in oder machen eine Ausbildung im sozialen Bereich
  • Eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Offenheit, Toleranz und Humor
  • Wertschätzung und gutes Einführungsvermögen für die Bedürfnisse der Klient*innen
  • Lust und Freude an der Arbeit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Vollständiger Immunitätsnachweis (geimpft/genesen) oder ärztliches Attest einer medizinischen Kontraindikation (§ 2 Nr. 3 oder Nr. 5 COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung)


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Wir bieten Ihnen

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Umfassende Einarbeitung und Feedback
  • Einstiegschancen und Entwicklungsmöglichkeiten in einem sozialen Arbeitsfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und eine kooperative Führung
  • Verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Mitarbeiter*innen-Events und Vergünstigungen bei unseren Partnerunternehmen


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Ab sofort
Befristung: Unbefristet 
Arbeitszeit: Nach Absprache
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gern:

Cornelia Rasch
Fachbereichsleitung Personalentwicklung
Mobil: 0162 4142294


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 22765 Hamburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Cornelia Rasch
Fachbereichsleitung Personalentwicklung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH