045/20 Sachbearbeiter/in (m, w, d) Controlling Evaluation Schutzziel; F02 - Einsatzabteilung; BesGr. A11 in Hamburg

Stellenbeschreibung

045/20 Sachbearbeiter/in (m, w, d) Controlling / Evaluation Schutzziel; BesGr. A11


Ihre Aufgaben:

Durch die regelmäßige Evaluation des AGBF Schutzzieles sollen Schwachstellen in dem   Gesamtprozess von der Alarmierung der Einsatzkräfte für den Bereich Brandschutz bis zum Eintreffen an der Einsatzstelle aufgezeigt werden. Daraus soll ein Optimierungs-potential aufgezeigt werden, um die Bürgerin und den Bürger möglichst optimal versorgen zu können. Weiterhin sind die Ergebnisse des Strategiepapiers 2010 jährlich zu überprüfen und offene Punkte der Empfehlungen des Gutachters in der Umsetzung zu verfolgen sowie Veränderungen in der Stadt Hamburg mit zu verfolgen, um mit Blick in die Zukunft vorausschauend ggfs. schon jetzt erste Maßnahmen einleiten zu können damit auch unter diesem Aspekt das Optimum in der Versorgung des Hamburger Bürgerin und Bürgers erreicht werden kann.

 

Als Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Controlling wirken Sie mit im Rahmen der Umsetzung des Schutzzieles der AGBF

an

  • Der Weiterentwicklung und der Umsetzung des beschlossenen Controlling-Konzeptes zur Qualitätssicherung im Bereich Brandschutz / Technische Hilfeleistung
  • der Auswertung der verschiedenen Kennzahlen nach dem AGBF Schutzziel
  • der Weiterentwicklung eines Reportsystems für die FuRW, Referats,- Abteilungs- und Amtsleitung
  • der detaillierten Abweichungsanalyse und dem Erstellen von Optimierungsoptionen
  • der Auswertung für kleine und große schriftliche Anfragen an den Senat
  • den Sonderaufgaben im Referat, im Sachgebiet und der Abteilung
  • der Beantwortung von kleinen u. großen schriftlichen Anfragen an den Senat
  • Mitarbeit im Feuerwehr Leitungsstab (FEL) 
  • Teilnahme im Einsatzdienst für bis zu einer Doppelschicht innerhalb eines drei Wochen Rhythmus (Qualitätserhalt).




 


 

Voraussetzungen

Ihr Profil:

Formale Voraussetzungen

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung Feuerwehr oder eine vergleichbare Qualifikation der Fachrichtung Feuerwehr.
  •  Sie sind bereits Beamtin bzw. Beamter im Statusamt A10 und können eine mindestens einjährige Erfahrungszeit in diesem Statusamt vorweisen. Maßgeblich für die Erfüllung des einjährigen Zeitraumes ist der Tag des Bewerbungsschlusses.

  • Sie besitzen die für die genannten Anforderungen und Aufgaben uneingeschränkte gesundheitliche Eignung.
  • Externe Bewerberinnen bzw. Bewerber müssen als zukünftige/r Beamtin bzw.

    Beamter der Freien und Hansestadt Hamburg ihre volle Feuerwehrdienstfähigkeit nach FwDv 300 im Rahmen einer Einstellungsuntersuchung beim Personalärztlichen Dienst nachweisen.

 

 

Aufgabenorientierte und persönliche Anforderungen

  • Umfangreiche Kenntnisse des Strategiepapiers u. der neuen Ausrichtung im Einsatzdienst
  • Kenntnisse von Geoinformationssystemen
  • Führungs- und soziale Kompetenz 
  • gutes Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsverhalten
  • große Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • hohe Belastbarkeit
  • gute Organisationsfähigkeit
  • eigenverantwortliche und zuverlässige Aufgabenerfüllung
  • hohe Flexibilität  
  • korrektes und sicheres Verhalten gegenüber der Öffentlichkeit und im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie anderen Personen
  • Beherrschung der Microsoft-Office-Anwendungen

 

wünschenswert:

 

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeit nachgewiesen durch ein Studium oder vergleichbare Erfahrungen
  • Erfahrung in der Auswertung von Datenbanken,
  • Grundkenntnisse von Business Objects bzw. PowerBI
  • Fremdsprachenkenntnisse

 

Sie sollten über folgende persönliche Kompetenzen verfügen

  • Selbstständigkeit/Initiative
  • Fachliche Kenntnisse
  • Kooperationsverhalten
  • Dienstleistungsorientierung



Jetzt bewerben

045/20 Sachbearbeiter/in (m, w, d) Controlling Evaluation Schutzziel; F02 - Einsatzabteilung; BesGr. A11

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Feuerwehr Hamburg

Feuerwehr Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Westphalensweg 1, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Feuerwehr Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Recruiting Funktionspostfach
Personalauswahlzentrum

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
045/20 Sachbearbeiter/in (m, w, d) Controlling Evaluation Schutzziel; F02 - Einsatzabteilung; BesGr. A11

112 Prozent jeden Tag

Feuerwehr Hamburg

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.