Jürgen Gercke GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Simrockstraße 177a, 22589 Hamburg
Telefon
0408707050
Fax
04087070550
Webseite
Mitarbeiter
30
Branche
Handwerk/Gewerbe
Beschreibung

Karl Gercke, der Vater des heutigen Inhabers Jürgen Gercke, übernahm 1952 die bereits seit 1926 bestehende Heizungsfirma Herrmann Kirchhoff. Das dann unter Karl Gercke. Ing. firmierende Unternehmen war mit seinen drei Mitarbeitern bis Mitte der 50er Jahre zunächst damit beschäftigt, alte durch den Krieg beschädigte Heizungsanlagen zu reparieren.

Der „Fuhrpark“ des Unternehmens bestand zu jener Zeit lediglich aus Fahrrädern und „Schottschen Karren“. Im Winter wurde das Material mit der „Kreek“, einem nur in Blankenese üblichen Schlitten, zu den Kunden gebracht. Der Wirtschaftsaufschwung brachte auch für die Heizungsbauer bessere Zeiten.Auch für die Firma Gercke bedeutete das ein kontinuierliches Wachstum und die Schaffung neuer Arbeitsplätze.

1964 waren bereits 10 Mitarbeiter beschäftigt, neue, größere Büro- und Werkstatträume wurden bezogen und als eines der ersten Unternehmen bot die Firma Gercke ihren Kunden Wartungs- und Serviceverträge an.

Jürgen Gercke absolvierte 1958-1961 erfolgreich eine Lehre zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer. Nach fünf Jahren Berufserfahrung studierte er an der besten Bundesfachschule in Karlsruhe. Nach seiner Meisterprüfung trat er 1968 als Komplementär in den elterlichen Betrieb ein.Mit vielen neuen Ideen erschloss er für das Unternehmen neue Tätigkeitsbereiche. Neben den Ölfeuerungsanlagen wurden nun auch Gas- und Fernwärmeanlagen installiert. Ein weiteres, erfolgreiches Standbein der Firma wurde die Lieferung und Montage von Schwimmbadtechniken in Privathäusern.

Das 25jährige Firmenjubiläum wurde 1977 mit einem Team von 19 Mitarbeitern und einem großen Kreis zufriedener Kunden gefeiert. Im Jahr darauf verstarb Karl Gercke und das Unternehmen wird seitdem eigenverantwortlich von seinem Sohn Jürgen Gercke geführt.
Ein kontinuierlicher Ausbau des Unternehmens prägte die folgenden Jahre. Neue Technologien wurden innovativ von Jürgen Gercke aufgegriffen und so umfasst das Leistungsspektrum heute die Installation und Wartung von Öl- und Gasfeuerungsanlagen, Fernwärmeanlagen, Blockheizkraftwerken, Schwimmbadanlagen und Klimaanlagen. Alternative Energien wie Solartechnik, Photovoltaik, Wärmepumpen und Festbrennstoffkessel gehören selbstverständlich zum Standardangebot. Auch die automatische Fernüberwachung und die Gebäudeleittechnik hat im Unternehmen Einzug gehalten.Kunden nicht nur aus Hamburg, sondern aus dem gesamten norddeutschen Raum vertrauen seit nunmehr über 60 Jahren der Beratung, Erfahrung, dem Know-how und der hochwertigen Handwerksarbeit der Firma Gercke. Privatkunden, Ingenieurbüros, Architekten und Wohnungsbauunternehmen gehören ebenso zum Kundenstamm wie Firmen aus Gewerbe und Industrie.

Zum Team gehören viele langjährige Mitarbeiter, die oft schon im Unternehmen gelernt haben. Fünf qualifizierte Meister – Claus Westphalen mit über 40jähriger Betriebszugehörigkeit, sowie Kai Struck, Marco Bis und Oliver Gercke unterstützen den Chef und stehen den Kunden mit Kompetenz zur Verfügung.Die qualifizierte Ausbildung des Nachwuchses hat für Jürgen Gercke einen hohen Stellenwert.Als Ausbildungsbetrieb hat die Firma Gercke bereits vier Bundes- und einige Landessieger hervorgebracht und eine Auszeichnung vom Bundespräsidenten als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb erhalten.

Seit vielen Jahren übernimmt Jürgen Gercke neben der Tätigkeit für die eigene Firma auch Aufgaben im Meisterprüfungsausschuss der Innung und im Vorstand des Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klempner Hamburg.
Jürgen Gercke wird seit über 30 Jahren von Ehefrau Marlies Gercke unterstützt und die Töchter Michaela Gercke und Tanja Gercke, Betriebswirtin des Handwerks, sind ebenfalls im Unternehmen tätig.

Als bekanntes Familienunternehmen steht die Firma Jürgen Gercke seit Jahrzehnten für exzellente Handwerksarbeit in allen Energiebereichen.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben